Na denn


….mal…

Herbstgruss

Ich fahre für zwei Tage nach Hamburg.

Veröffentlicht unter Grüsse an liebe Freunde und die Welt | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Feierlich


…war es heute am Ehrenmal vom Dudenhofener Friedhof. Unser Chor ist alle zwei Jahre bei der Mitgestaltung dabei. Rührende Ansprachen von Schülern, Bürgermeister u. a., die Musik des Dudenhofener Blasorchesters, Soldaten (eine Soldatin) der Bundeswehr, wie auch die freiwillige Feuerwehr mit ihren Kranzniederlegungen, trugen zur feierlichen Besinnung bei. Für mich so ein Tag an dem ich intensiv an meinen Vater dachte, der viel zu früh, als Soldat im zweiten Weltkrieg, aus seinem jungen Leben verschied.

Ansonsten ist die Woche mit gutem Wetter und angenehmen Temperaturen verlaufen, auch heute regnete es nur am Morgen, es kam sogar mal kurz die Sonne raus.

Von mir aus könnte es den ganzen Winter über so mild bleiben.

Auch meine Rosen sind zum Teil aufgeblüht und bei weiterem guten Wetter hätten die restlichen Knospen auch noch eine Chance.

IMG_0996

IMG_0998

*** Rosenstämmchen (Eden) ***

Ich schicke mit obigem Rosengruß alles Liebe in den Raum, vor allem wünsche ich eine gute, erfolgreiche Woche.

Veröffentlicht unter Dies und Das, Natur und Garten, Wochenende und Feiertage | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ein schöner Tag


Nicht nur das Wetter war heute superschön, sondern auch die Fahrt nach Mainz, trotz riesiger Baustellen. Man kann fast sagen, von Speyer bis Mainz eine einzige Baustelle auf den Autobahnen. Dadurch, dass die Bahn wieder fährt, war zum Glück nicht allzu viel Verkehr.

IMG_0001

Eine besondere Freude war, dass ich endlich meinen jüngsten Enkel kennen lernen und auf den Arm nehmen konnte. Er und seine Mutter sind erst seit ein paar Tagen in D und bleiben nun auch, so kann ich ihn doch wenigstens ab und zu sehen. Ich finde den kleinen Wonneproppen total niedlich. Auch seine Eltern sind richtig glücklich und stolz:

IMG-20141109-WA0006

IMG_0004

IMG_0008

IMG_0010

IMG_0013

IMG_0005

Veröffentlicht unter Dies und Das, Sonstiges, Wetter | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Golden


Golden waren die letzten Oktobertage und golden begann auch der November.

Von mir aus könnte es immer so bleiben.

Am Donnerstag war ich noch auf dem Speyerer Friedhof, besuchte die Gräber zweier ehemaliger Freunde und schaute mir die überreich geschmückten Sinti und Roma Gräber an. Was für eine Blumenpracht und vor allem was für aufwändige Gräber mit reichlich Marmor und passende Bänke dazu.

Friedhof Speyer

Auch Haralds 75. Geburtstag  (ein sehr guter Freund über viele Jahrzehnte) haben wir gut hinter uns gebracht. Nachdem der weiße Fanfarenzug ihm ein Ständchen gebracht hatte, bei dem er sogar mittrommelte, gingen wir gut essen und hatten einen angenehmen Abend.

IMG_0004

Das mit der Schenkerei ist allerdings so eine Sache. Wenn einer schon alles hat ist es echt schwer…na ja, letztendlich entschieden wir uns für so eine “Fresstasche”, die wir mit allerlei Essen und Alkohlhaltigem füllten…unter anderem auch Nudeln aus einem ganz tollen Nudellädchen (eigene Herstellung).

IMG_0003

Nudelladen

Gestern ließen wir es dann ruhig angehen. Am Nachmittag besuchte ich mit Göga ein Cafe hier ganz in der Nähe. Als sich ein Mann, mittleren Alters, ungefragt an unseren Tisch setzte, fragte er doch tatsächlich ob wir Vater und Tochter seien. Für mich ja ein nettes Kompliment, aber Göga war ganz schön angesäuert Zwinkerndes Smiley. Hätte er doch dann mit 7 Jahren schon Vater werden müssen Smiley mit geöffnetem Mund.

Heute genossen wir den Tag mit einer kleinen Wanderung auf dem Haardter Sonnenweg. Anfangs war es noch etwas nebelig, auch meine Rosen im Garten waren am Morgen noch vom Tau benetzt. Doch dann, so nach und nach, klärte es sich. Der Himmel war teilweise wolkenlos blau und die Sonne brachte eine angenehme Wärme.

Eingekehrt und gegessen wurde in der Waldschenke Ludwigsbrunnen.

Weiterhin allen Besuchern eine gute Woche und hoffentlich auch noch weiterhin goldene Novembertage.

Veröffentlicht unter Ausflüge, Dies und Das, Wetter | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Schön


 

…fand ich es, dass Speyer diese Woche bereichert wurde durch das Gläserne Studio vom SWR 1, mit der Hitparade.

Das hatten wir uns in der vergangenen Woche zweimal angesehen und gestern sogar mit Guido Cantz als Moderator.

Durch die Scheibe hatte ich ihn gesehen, aber in der langen Schlange wollte ich mich dann doch nicht anstellen, um gar ein Autogramm zu ergattern oder ihn aus allernächster Nähe zu betrachten….nö… so durch die Scheibe war es gut. Nur das Foto…. es wurde leider eine Spiegelung und den Guido kann man darauf nicht erkennen, dafür uns Zwinkerndes Smiley.

Spiegelung

Gläserenes Studio

Glasstudio SWR

 

***

Schön fand ich es auch heute im Naherholungsgebiet zwischen Waldsee und Altrip.

Weil Göga nicht allzu belastbar ist, begnügen wir uns derzeit damit, uns in der nahen Umgebung ein wenig Abwechselung vom Alltag zu suchen. Dabei kommen wir immer öfter zu der Erkenntnis, dass man gar nicht so weit fahren muss, um es sich schön zu machen. Die Rheinauen bieten uns da doch so allerhand und eine einmalige Landschaft mit preiswerten und sehr guten Lokalen (wie z.B. für uns heute die Gaststätte Rheinblick).

 

***

Schön und lieb ist auch unsere Straßenkatze, die sich irgendwann ihre Lieblingsfamilien in unserer Nachbarschaft gesucht hat, mal hier mal dort ihre täglichen Streicheleinheiten abholt und vielleicht auch bei dem Einen oder Anderen ihr Futter.

Strassenkatze

 

***

Ach ja…. und da war da noch so ein Mann,  gestern in der Stadt, der mit einem Papagei auf der Schulter einkaufen ging. Vor lauter staunen wegen dem Papagei merkte ich erst viel später, dass ich den Mann ja sogar ganz gut kannte Smiley mit geöffnetem Mund.

 

Papagei

 

***

Eine gute Woche schicke ich hiermit noch winkend in den Internet-Raum.

Veröffentlicht unter Ausflüge, Dies und Das, Natur und Garten | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare