Helau


Hajo, wir sind mitten in der Karnevalszeit. Für mich ist sie ja eigentlich schon wieder so gut wie zu Ende, mein Höhepunkt war der schmutzige Donnerstag. Wie ich ja schon mal irgendwann schrieb, so eine wirklicher Karnevalsfan bin ich gar nicht. Doch manchmal muss man einfach mitziehen und wenn man dann mitten drin ist, macht es auch ganz schön Spaß, siehe Collage mit einem Teil meiner Fotos:

Faschingstreiben_collage

Ich wünsche allen Fans oder auch Nichtfans ein fröhliches Helau und eine gute Rest-Fastnachtszeit. Wir haben am Dienstag noch einmal ein kleines Treffen mit Freunden und dann ist diese “fröhliche Zeit” auch wieder Vergangenheit.

****

Übrigens, der Frühling lässt sich nicht aufhalten, trotz erneut frostiger Nächte. In unserm Garten blühen die ersten Krokusse.

20170225_134623

Veröffentlicht unter Dies und Das, Natur und Garten, Wetter | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Faschingszeit


Überall im Fernsehen sieht man sie schon, die Faschings- und Karnevals- Sendungen. Auch so etliche verkleidete Typen auf den Straßen……und ich habe gerade die Qual der Wahl, als was gehe ich am kommenden Donnerstag. Da haben wir nämlich wieder in unserm Verein einen Faschingsabend mit einem Essen und allem Pipapo…und natürlich Kostümzwang!

Habe mir mal so zwei Kopfbedeckungen besorgt:

IMG_1247

Nun fehlt mir nur noch das restliche Outfit….und da ist die Entscheidung nicht wirklich einfach Zwinkerndes Smiley.

Als Schlupf sollte ich mir das Gesicht blau färben….aber halte ich das den ganzen Abend aus, ohne mir ins Gesicht zu langen? Einfacher wäre es mit dieser Lausbubenkappe, ein poppiges Hemd, eine ausgediente Hose, etwas zerfetzt, mit Hosenträgern, bunte Strümpfe ….schau´n wir mal, bis Donnerstag sind es ja noch ein paar Tage.

****

Draußen ist es wieder kälter geworden, schade, ich hätte zu gerne schon jetzt ein bisschen Frühling, so etwa wie am Mittwoch, als wir mit unserm Sohn einen kleinen Ausflug machten. Wieder mal zur Wachtenburg und wieder mal umsonst, denn oben war die Burgschänke schon wieder nicht offen. Leider schreiben die so etwas nicht ins Internet. Auf dem Rückweg sahen wir auf halbem Weg einen Hinweis, ziemlich verdeckt und leider zu spät. Aber nichtsdestotrotz, es war ein schöner Spaziergang bei Superwetter. Gegessen hatten wir dann in Speyer, im Domhof, war auch nicht schlecht……nur mir war am nächsten Tag schlecht. Entweder war das Essen zu fett oder allgemein geht wieder so eine Magen-Darm-Infektion rum….aber egal, dauerte zum Glück nur einen Tag.

20170215_114038

Blick von der Wachtenburg auf Wachenheim

*****

Trotz der trockenen Heizungsluft im Wohnzimmer, blühen zu meiner Freude die Orchideen auf der Fensterbank fleißig weiter. Nun ist auch die schöne weiße Blüte wieder da. Ein Lichtblick in diesen oft so trüben, kühlen Wintertagen…..naja, gerade scheint die Sonne herein, hoffentlich bleibt sie noch ein Weilchen.

*****

Allen Besuchern wünsche ich weiterhin einen schönen Sonntag und eine gute Woche.

IMG_1248

 

Veröffentlicht unter Ausflüge, Dies und Das, Natur und Garten, Wetter in Speyer, Wochenende und Feiertage | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Ein bisschen aus dem Nähkästchen


Manche die hier lesen wissen, dass Drude mein Mädchennachname ist.

Früher als ich einen Teil meiner Ferien bei meiner Oma in Essen verbringen musste…ja, musste!….denn wirklich gerne war ich nie dort, meine Oma war immer ein bisschen streng, anders als die Oma mütterlicherseits aus Gahlen, die mochte ich sehr gern und wäre am liebsten immer nur dort geblieben. Wohl deshalb bekam ich meine Kinderkrankheiten hauptsächlich auch meistens in Essen und dazu noch in den Ferien. Der Arzt, der dann gerufen wurde nannte uns jedes Mal  “die weisen Frauen”….wohl deshalb…Klick! 

Oma und ich

Meine “Oma Essen” und ich.

****

Übrigens, die ersten Frühlingsboten sind in unserm Garten schon zu bewundern und wenn es nicht so kalt wäre, würde ich auch schon ganz gerne etwas im Garten arbeiten…aber es ist einfach noch sehr kalt da draußen.

IMG_1244

*****

Wünsche weiterhin allen Besuchern eine gute Zeit und ein schönes Wochenende!

֎

Veröffentlicht unter Dies und Das, Geplauder aus dem Nähkästchen | 1 Kommentar

Dies, Das und Jenes


Der Tag fing heute vielversprechend, mit so einem schönen marmorierten Himmel an.

IMG_1235

Doch jetzt weiß ich, es waren Schlechtwetterwolken die kurz vorm Zusammenbrauen standen. Inzwischen regnet es und es soll auch noch Sturm dazu kommen, hoffentlich nicht wieder so stark, dass wir eine schlaflose Nacht haben werden.

Zumindest haben wir in den vergangenen milden Tagen noch ein wenig Gartenarbeit erledigen können. Die Rebe an der Pergola ist nun zurück geschnitten, die schon sehr lange verblühten Hortensien entfernt. Ein wenig den Vorgarten gehackt und alte Blätter vom Rasen gerecht. Nun ist erst mal wieder Pause, der Winter kommt zurück.

IMG_1236

Auch unser Kurzurlaub mit unserm Freundeskreis steht fest, der aus unserer gemeinsamen Urlaubskasse finanziert wird. Früher kegelten wir mal, später wurde daraus eine Rommé-Kasse und seit etlichen Jahren nur noch Urlaubskasse in die jeder einen bestimmten monatlichen Beitrag einzahlt. Nun ist es wieder soweit, ein schöner Betrag, gerade richtig für ein verlängertes Wochenende, das im Juni stattfinden soll. .

Vier Tage am Bodensee werden es diesmal sein

Am Donnerstag trafen wir uns zur Beratung und Buchung für 9 Personen. Seit etwa 12 Jahren ist Harry tot…wie die Zeit doch vergeht, damals waren wir noch 10.

besprechung

Unser Treffen.

Diesmal habe ich eine andere Möglichkeit zur Bild-Unschärfe gefunden, wegen der Internetscheuen ….irgendwie wie ein Gemälde Zwinkerndes Smiley.

WE

Veröffentlicht unter Dies und Das, Natur und Garten, Wetter | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Nichts Neues


Wie immer um diese Jahreszeit gibt es kaum Neues zu berichten, außer, dass die derzeitige politische Lage einen schon ein wenig beunruhigen kann.

*****

Der runde Geburtstag meines Schwagers, am vergangenen Samstag, wurde teilweise im Freien gefeiert, wegen dem großen Verwandten- und Bekanntenkreis…..aber es war saukalt mit teilweise bis zu 10 Grad minus. Da hatte ich mir leider eine kleine Erkältung geholt (Halsweh und Husten)…..obwohl ich es später vorzog mich im Haus aufzuhalten, wie die meisten Gäste.

Wegen der Kälte hatte ich keine Fotos gemacht….zumindest nicht dort, dafür aber unsere frostige Tanne vorm Haus. Es sah ja alles sehr schön winterlich aus. Doch nun freue ich mich auf die wärmeren Tage ohne das lästige Eiskratzen am Auto.

20170123_100642

Ein Blick aus dem Fenster sagt mir, heute bekommen wir einen sonnigen Tag und es wird vielleicht auch etwas wärmer.

IMG_1234

…..und weil draußen alles so trist aussieht, habe ich mir so ein kleines bisschen Frühling ins Haus geholt.

Allen Vorbeischauenden noch eine gute Zeit.

IMG_1231

Veröffentlicht unter Dies und Das, Wetter | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare