Weinfrühling in Birkweiler


 

 

Gestern, bei dem Superpfingstwetter machten wir einen wirklich schönen Ausflug, der es wert ist hier zumindest kurz kommentiert und festgehalten zu werden, nämlich zum Birkweiler Weinfrühling.

Birkweiler Weinfrühling – klick hier!

Da boten auf zwei Kilometer und 5 Stationen, 13 Winzer ihre Weine und viel Kulinarisches an. Es war ein wunderschöner Rundweg durch die Weinberge. 

Wir aßen dort u.a. Ziegenkäse im Speckmantel auf Rucolasalat und Saumagencarpaccio mit Salatgarnitur und probierten einige sehr gute heimische Weine.

Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei  !

Ein Extrafotoalbum gibt es dazu auch: siehe Fotos  .

LG Gisela

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Weinfrühling in Birkweiler

  1. Ludger schreibt:

    Gut das ihr wieder zurück gekommen seit. Bei dem vielen Wein war der Rückweg wohl nicht so einfach. (lach). Hauptsache ihr hattet Spaß. Wünsche dir noch einen schönen Tag. L.G. Ludger

  2. Josi schreibt:

    Hallo Gisela.Schön, dass Du wieder eine Space hast, ich war schon traurig das man nicht mehr in Deine Space kam.Die Pfalz ist sehr schön. Birkweiler kennen wir auch.Mein Mann und ich werden im Juni auch wieder ein Wochenende in die Pfalz fahren.In der Nähe von Sankt Martin.Die Pfalz ist immer eine Reise wert.Dir liebe Grüße von Josi.

  3. Mandy schreibt:

    Ohje, so eine Wanderung erinnert mich an einen Spaziergang durch den Weinberg in Ungarn, dem Badacsony. Hoch zu sind wir mit einem Jeep gefahren, runter ging es per Fuss und es wurde auch hier und da mal probiert. Es war schlimm, denn so oft wie ich da eines mit dem Holzhammer bekommen habe, ist schon gar nicht mehr heilig. Unvergessen bleibt der Ausflug trotzdem und ich denke, das ist auch bei dir der Fall. Schöne Bilder hast du übrigens geladen. Alle zu kommentieren schafft man nicht, darum möchte ich dir hier ein Kompliment aussprechen.Auch für deinen neuen Space. Ich finde ihn schöner, schon alleine die Hintergrundfarbgebung. Das rosa hat mir nicht so gefallen, dafür finde ich diese Farbe umso schöner und ich werde heute auch ein Stimmchen beim Voting deswegen abgeben. Mit lieben Grüßen, Mandy!

  4. Gisela schreibt:

    Danke @ludger, Josi und Mandy, für eure lieben Kommentare. Mandy, so schlimm war es nicht, wir haben immer nur kleine Gläschen genommen und den Wein geteilt und immer zwischdurch gegessen ;).Voting habe ich übrigens noch nicht angemeldet und ich weiß nicht, ob ich es überhaupt mache. Es melden sich da möglicherweise zuviel Spamer. Möchte mir diesmal mein Publikum etwas besser aussuchen und später dann auch nur für meine Auserwählten die Bilder sichtbar machen, da ich vermute, jemand hatte mich wegen irgendwelcher Bilder oder Kommentare mit meinem ersten Space angeschwärzt. ;).LG Gisela

  5. Harald schreibt:

    Hallo Gisela, wir waren am Wochenende wandern und da sind mir von der B10 aus, die Zelte aufgefallen. Jetzt weiß ich auch, warum die da standen. Wir waren in Rodalben um einen Teil des Felsenwegs zu gehen. Hat irgendwie nicht so geklappt wie wir wollten. War aber trotzdem eine schöne Wanderung. Nur imposante Felsen haben wir nicht gesehen. Allerdings sind wir eher neben, als auf dem Felsenwanderweg gelaufen. Eingekehrt sind wir im Hilschberghaus. Ein schönes Haus des Pfälzerwaldvereins mit herrlicher Aussicht über Rodalben. Das Essen war leider nicht meins. Eine Scheibe Saumagen, ein Leberknödel und eine Bratwurst. Alles zusammen für 8 Euro. Da kann man nicht meckern. Aber der Geschmack war nicht unbedingt meiner. Geschmäcker sind halt verschieden.Dein neuer Space ist schön. Ich finde es allerdings nicht gut, wenn Dein alter Space gelöscht worden wäre ohne Dich zu informieren. Trotzdem wünsche ich Dir viel Spass beim Aufbau Deines neuen Space.LG Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s