Dann war da noch am vergangenen Wochenende….


 

……..die Weinkerwe in Forst.

Forst 012

Forster Weinkerwe 

In unser Gegend hat man fast das ganze Jahr die Möglichkeit Weinfeste zu besuchen. Außer Gemüse und Obst, ist der Weinanbau hier sehr umfangreich vertreten. Und die Pfälzer lieben ihre Weine.

Nach über 40 Jahren wohnen in dieser Gegend fühle ich mich, obwohl ich den Dialekt nie angenommen habe, auch als Pfälzerin, zumindest aber, was den Genuss der guten Weine und der verschiedenen Speisen betrifft.

Forst 013   Forst 016 .

                   Verstanden?                        Das ist nur ein minimaler Teil des riesigen Kuchenbuffets                    

Aus dem Grunde gehe ich auch sehr gerne zu den Festen, wo man dann die Möglichkeit hat, so ein bisschen herum zu probieren und immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Forst 011 

Hier saßen wir im schönen Restaurantgarten vom Weingut Spindler.

Das gute Essen und den Schoppen hatten wir auf dem Bild schon intus 😉

Forst 009

Diese Kapelle spielte auf dem Weingut Eugen Müller- die waren sehr gut! 

Eins von den wirklich schönen Weinfesten ist für mich immer die Kerwe in Forst. Nicht nur, weil es dort etliche Winzer gibt, die besonders gute Rieslinge, Weiß- und Grauburgunder keltern, sondern auch, weil so richtig viel geboten wird in den schönen alten Höfen, wie flotte Musik und die verschiedensten Speisen für jeden Geschmack in geselligen Runden.

Forst 008

Die Kerwe geht übrigens noch bis einschließlich heute, Dienstag.

LG Gisela

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.