Scharfe Kürbissuppe


IMG_0251

 

Scharfe Kürbissuppe

 

Zutaten:

1 mittelgroßer Hokkaido-Kürbis

2-3 EL scharfes Würzöl oder anderes Pflanzenöl

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe

1 rote Chili

1 daumengroßes Stück Ingwer

ca. 1 Liter Wasser oder Gemüsebrühe  (nur soviel, dass die Kürbisstücke 1cm bedeckt sind)

2 Zweiglein Zitronenthymian

Salz, Pfeffer

Kürbiskernöl

Kürbiskerne nach Belieben

Zubereitung:

  • Den Kürbis waschen, durchschneiden, von Kernen und Filz befreien und mit Schale würfeln.
  • Schalotten in Würfel schneiden, Knoblauch fein würfeln.
  • Chili evtl. von den Kernen befreien, falls sie sehr scharf ist, kleinschneiden
  • Ingwer schälen und ebenfalls fein würfeln.
  • Öl im Topf erhitzen und alle Zutaten nacheinander kurz anrösten.
  • Mit Wasser oder Brühe aufgießen und würzen.
  • 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  • In der Zwischenzeit grüne Kürbiskerne ohne Fett leicht rösten.
  • Wenn die Kürbiswürfel weich sind Thymian dazu geben, kurz ziehen lassen, dann die Suppe mit dem Zauberstab/Pürierstab pürieren danach nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Auf Tellern angerichtet etwa 1/2-1 EL Kürbiskernöl im Faden einlaufen lassen, und geröstete Kürbiskerne darüber streuen.

Guten Appetit!

LG Gisela

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Scharfe Kürbissuppe

  1. Samuel schreibt:

    Hallo,
    ich bin durch Zufall auf das Rezept gestossen.
    Es hört sich wirklich lecker an…
    Alles Gute…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s