Ich hoffe….


…es war nicht der letzte bzw. vorletzte schöne Herbsttag, denn morgen soll es ja noch mal was werden mit dem Wetter, aber danach geht es dann leider wieder abwärts, wie ich vorhin den Nachrichten entnahm.

Wir waren heute auf der Hohen Loog.  Hier.

Doch mal wieder auch nicht die einzigen, die die Idee hatten da hoch zu laufen. Man könnte geradezu meinen, es gäbe gar keine arbeitenden Menschen mehr. Hochbetrieb hoch drei, an einem gewöhnlichen Wochentag wie heute.

Pfälzer Wald 003Hohe Loog

Pfälzer Wald 004 Blick von der Hohen Loog zur Kalmit (zweithöchster Berg der Pfalz).  Hier.

Ein Betrieb im Pfälzer Wald, das war ja schon geradezu unheimlich. Trotzdem, die Hütte der Hohen Loog ist immer wieder ein schönes Ausflugsziel, die Pfälzer Hausmannskost ein Genuss für Gaumen und Magen und erstaunlicherweise wird man da oben auch gut und zügig mit Massenanstürmen, wie man es heute erlebte, fertig.

Es gab sogar Pilze am Berg; ein Pilzsammler präsentierte uns sein prächtiges Fundstück, ein riesiger Steinpilz.

Riesensteinpilz

Riesensteinpilz

Pfälzer Wald 007 

Blick vom Parkplatz “Hahnenschritt” aus, auf die waldreiche Hügellandschaft des Pfälzer Waldes.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.