Ein Wochenende im Oktober


Auch an diesem Wochenende bescherte uns der Oktober ein schönes Herbstwetter.

Gestern wie heute strahlendster Sonnenschein mit angenehm milden Temperaturen.

Speyer 027

Das Bild zeigt die Speyerer Gedächtniskirche, in der wir gestern, anläßlich des 60. Jahrestages des Sängerkreises Speyer, einen ökomenischen Gottesdienst hatten, mit Vorträgen und natürlich auch Gesang.

Speyer 022

Die Sonne schien durch die schönen Fenster und ich bedauerte ein wenig, nicht auch noch gleichzeitig draußen das tolle Wetter genießen zu können. Aber alles zugleich kann man halt nicht haben.

Dafür wurden dann heute die Wanderschuhe geschnürt.

W W 001

Wir entschieden uns von Dudenhofen nach Harthausen zu laufen und dort im Naturfreundehaus einzukehren.

Doch leider hatten wir mit dem Einkehren nicht viel Glück. Alles was wir ansteuerten war geschlossen. Im angrenzenden Sportheim bekamen wir nur etwas zu trinken und weil wir so nett waren, auch noch ein Schnäpschen dazu geschenkt…..und das mit fast leerem Magen. Na ja, zumindest lief es sich anfangs, als wir den Rückweg Richtung Dudenhofen antraten,  viel lockerer, fast wie von selbst, wenn auch die Zunge ein bisschen lallte.

W W 002

Auf dem Weg lagen reichlich Walnüsse und bevor die von den Autos platt gefahren wurden nahmen wir sie lieber auf.

Auch ein Mispelstrauch begegnete uns, doch zum Rohessen sind sie wenig geeignet, wie wir feststellten. Sehen aber sehr dekorativ aus. Ein paar nahm ich mit und will mal schauen wie sie gekocht schmecken.

 Ausflug nach Harthausen und zurück 005

 

Wieder zurück in Dudenhofen, fanden wir dann auch endlich ein Lokal mit Gartenwirtschaft und durchgehend warmer Küche, wo wir uns die inzwischen geschrumpften Mägen füllen konnten.

Ausflug nach Harthausen und zurück 006

Ausflug nach Harthausen und zurück 001

Ein entsorgtes Fahrrad, das schon fast mit dem Wald verwachsen ist, es schlängeln sich bereits Efeuranken um das Gestänge.

Ausflug nach Harthausen und zurück 007

Hinterm Spargelacker Dudenhofen in Sicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Natur und Garten, Wetter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein Wochenende im Oktober

  1. Brigitte Loosen schreibt:

    Liebe Gisela,
    dann hattet Ihr ein wundervolles, lustiges und „erholsames“ Wochenende. ich bin mal eben für eine Stunde umd den Ort und Wald gelaufen. Ja, gelaufen ist übertrieben. Bin froh, wenn ich micht fortbewegen kann.
    Das Beste für dich und weiterhin eine sonnige Woche.
    Herzlichst Brigitte

  2. Tina D. schreibt:

    Schöne Bilder von einer schönen Wanderung! Das Fahrrad ist ein interessantes Fundstück. Wie lange es wohl dauert, bis es von der Natur komplett umschlungen wird?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s