Schnee ohne Ende


Technorati-Tags:

Schnee 013

Auch Speyer ist diesmal betroffen vom sogenannten “Schneechaos”. Die Tannen vor unserem Haus mit schweren herunterhängenden Zweigen….noch halten sie….aber besser man stellt sich nicht in ihre Nähe.  Auch sonst ist man hier nicht wirklich an so viel Schnee gewöhnt. Ganz bestimmt aber nicht die Stadt mit ihren Räumfahrzeugen. Denn in unserer Straße liegt noch der Schnee von voriger Woche und jetzt ist noch eine richtig dicke Schicht hinzu gekommen…..und es schneit weiter. War dann nun doch nichts mit dem vorausgesagten Regen. Aber Schnee ist mir bei den Temperaturen allemal lieber….und gut, dass wir mit Streusalz vorgesorgt hatten, denn zu kaufen gibt´s auch keins mehr :(.

Jedenfalls sieht alles in meiner unmittelbaren Umgebung schön verzaubert aus:

Schnee 002

 

Schnee 004

Engel im Schnee

 

Schnee verz.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wetter in Speyer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Schnee ohne Ende

  1. geknipselt schreibt:

    ja, hier auch. Viel ist gesperrt, Salz gibt es auch nicht mehr. Na ja, ich brauche keins, TinaHund würde das weh tun. Aber so ist der Winter 🙂

  2. Wie kommen meine Stiefel in deine Bäume? Lach?

    Liebe Gisela, genieße einfach das Märchen, ein schönes Wintermärchen. Und so schön, wie dein Garten aussieht, sollte es nicht schwerfallen. Ich bin jetzt auch ziemlich entspannt, denn wir sind zu Hause und freuen uns nun an dem Flockenwirbel…
    Nur am kommenden Montag, da muss es aufhören, denn dann geht auch für meinen Mann und mich wieder der Ernst los. Aber bis dahin? Bis dahin freuen wir uns. Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und hoffe, du hast auch schon so gut wie alles für das Fest besorgt? Mit lieben Grüßen, Mandy

  3. ULLRICH schreibt:

    Warum gibt es schon wieder kein Salz mehr ? Haben die nix gelernt vom letzten Winter ??? Bei uns sieht es übrigens genauso aus.

    • gsharald schreibt:

      Anscheinend haben sie nichts gelernt. In der Zeitung stand noch gross, dass die Lager voll wären und man aus den vergangenen Jahren gelernt habe. Nun sind die Lager leer. Es fahren keine Schulbusse mehr. Die Kinder freuts. Sie haben schulfrei. Die Bewohner der Bergdörfer rund um Karlsruhe freuts weniger. Der ÖPN ist eingestellt. Wie ins Geschäft und was noch wichtiger ist, wie nach Hause kommen.

      Die Natur zeigt, wer das sagen hat.

      Schneechaos dieses Jahr auch bei uns am Oberrhein, einer Region, die sonst gut mit Wärme versorgt ist.

  4. picola9011 schreibt:

    Auch wenn der Schnee langsam zur Last wird,aussehen tut es schön.Aber ich kann verstehen ,was zuviel ist ist zuviel.Wünsche Dir schöne Tage bis heilig Abend.LG.Erika

  5. krebslein71 schreibt:

    hmm Streusalz hab ich erst die Tage gekauft.. ich glaub schon das das mitunter auch ne Sparmaßnahme vom Staat ist.. und sind wir mal ehrlich wo sollen die das denn auch Lagern.. dafür müssten dann viel größere Lagerhallen gebaut werden..damit auch genug eingelagert werden könnte..
    All das Jammern hilft nix.. es ist wie es ist…

    Glg Anni

  6. gsharald schreibt:

    Hallo Gisela, bei uns sieht es genauso aus. In den Wohnstrassen wird nicht geräumt. Die großen Strassen sind auch nur teilweise geräumt. Auf der B9 war nur eine Fahrspur frei. Als Fusssgänger bin ich heute abend in Karlsruhe zur Strassenbahn gerutscht. Niemand räumt. Die Stadt hat dem Privatmann das Streuen von Salz verboten. Die Stadt dagegen streut ihre letzten Reserven. Der BGH vertraut wohl auf seine Richter. Der Gehweg war nicht gestreut. Jeder Privatmann muss sich als Depp vorkommen, was von ihm im Zusammenhang mit Schnee alles gefordert wird.

    Ich wünsche Dir Hals- und Beinbruch und einen schönen Abend
    LG Harald

  7. Ludger schreibt:

    Sieht genau aus wie bei uns. Mein Vorrat an Streusal z geht auch zu Ende. Die Städte haben hier schon seit letzter Woche nix mehr. Zur zeit werden nur die Fußwege an Ampelanlagen und Zebrastreifen mit Granulat gestreut. Die Straßen sind eine Eisfläche. Hab schon Rücken vom schüppen. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

  8. ute42 schreibt:

    Ja auch bei uns Schnee, wohin man schaut. Deinen Schneebaum und den verschneiten Engel hast du aber hübsch gestaltet 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s