Ein Samstag


….der närrisch endetet.

Gestern hatte ich mal wieder Hausfrauen-Urlaub. Das muss auch mal sein, denn schließlich arbeitet man als solche ohne Lohn und Lob bis zum  bitteren Ende.

Die Küche blieb kalt und wir gingen in der Fronmühle in Haßloch essen. Gleichzeitig bestellten wir ein Buffet für eine besondere Geburtstagsfeier im April.

Das Essen mal wieder sehr gut….. und heute gibt´s auch wieder Fotos ;):

Fronmuehle Schnneglöckchen Fastnachtsumzug 002

Tapas

Fronmuehle Schnneglöckchen Fastnachtsumzug 003

Salat

Saltimbocca vom Schweinefilet auf Gnocchi

Abends ging´s dann zum Faschings Nachtumzug auf die Maximilianstraße/Speyer.

War sehr lustig und lohnenswert.

Auch gelohnt hatte sich vorhin das Staubsaugen hier im Haus…..Konfetti überall! Ich glaube, meine Haare sind noch nicht so ganz befreit von dem lästigen Geschnipsel. Die gruselig, schräg und witzig aussehenden Narren hatten es nämlich mehrmals auf meine Mütze abgesehen, füllten sie mit feinstem Konfetti und setzten sie mir wieder auf den Kopf :D. Aber auch bei Göga sah es nicht besser aus, doch da ist wieder alles raus, denke ich, denn der hat ja nicht so viele Haare, ich würde sagen, sie sind zählbar…..oh je, das darf er hier nicht lesen, seine empfindlichste Stelle ;)…..

Fronmuehle Schnneglöckchen Fastnachtsumzug 031

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Geplauder aus dem Nähkästchen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Ein Samstag

  1. carry007 schreibt:

    liebe gisela, da hattest du ja einen tollen tag verlebt – das essen mh legga !
    und den fassnachts umzug hätte ich mir auch gern angesehen so was gibt’s
    in hannover leider nicht. ganz liebe grüssle von karin

  2. gazelle74 schreibt:

    Ja Konfetti ist hartnäckig, wir haben mal in unserer Wohnung Sylvester gefeiert und trotz saugens noch Jahre danach Konfetti gefunden

  3. picola9011 schreibt:

    Das sind ja leckere Bilder,obwohl für mich bitte nur den Salat und das Schweinefilet mit den Gnocchi, Meeresgetier mag ich nicht.LG.Erika

  4. Ludger schreibt:

    Da hast du aber einen schönen Tag erlebt. Gutes Essen und anschließend Karneval. So muß das Leben sein. L.G. Ludger

  5. ute42 schreibt:

    Das Essen ist ganz mein Geschmack. Mir läuft das Wasser im Munde zusammen.
    Beim Umzug hattet ihr sicher auch viel Spaß. Die Fastnachtszeit dauert ja in diesem Jahr ziemlich lange. Bis zum Ende werdet ihr wohl alle Konfettis gefunden haben 🙂

  6. Monika Kind schreibt:

    Hmmm lecker das Essen, dafür wäre ich auch zu haben.
    Deine Bilder Gisela sind wieder ganz toll, bei dem Faschingsumzug möchte man gleich mitlaufen.
    Hier Beye uns gibt es zwar ein wunderschönes Schützenfest, aber Fasching… Nix! Und da durch kennen wir das gar nicht so.
    Ich wünsche dir und deiner Familie Noch einen schönen Sonntag. Moni

  7. fudelchen schreibt:

    Gut, daß es gleich Abendessen gibt…mir knurrt der Magen.

    GLG Marianne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s