Im Frühling


Wolfgang Amadeus Mozart

rotweiße apfelblüten

Unsre Wiesen grünen wieder
Blumen duften überall,
rings ertönen Finkenlieder,
lieblich schlägt die Nachtigal.
Hell im Glanz der Sonne strahlet
goldgefärbt der Wolkensaum
und der holde Frühling malet
rot und weiß den Apfelbaum.

rotweiße apfelblüten

Alles rund umher verkündet
unsers Schöpfers Freundlichkeit.
Was da lebet und empfindet
freut sich dieser Wonnezeit.
Welch ein neues reges Streben
herrscht im Wald und auf der Flur!
Sollt ich ihn auch nicht erheben,
ihn den Vater der Natur?

rotweiße apfelblüten

Ja, in der Geschöpfe Menge,
die dich preisen, misch´ auch ich,
Vater meine Lobgesänge
und frohlock´ und preise dich.
Deiner Huld und deiner Güte
will auch ich mich dankbar freu´n
und mit kindlichem Gemüte
dir mein ganzes Leben weih´n.

rotweiße apfelblüten

Ein Lied, das wir auch in unserem Chor singen, es passt gerade so gut zur Jahreszeit. Das Video ist allerdings nicht von uns, finde es aber sehr schön ;).

Wir singen es im gemischten Chor, mit unseren männlichen Chor-Kameraden.

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Zitate und Liedtexte, Video abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Im Frühling

  1. Ruth schreibt:

    Das hört sich sehr gut an,ja mag das auch. Ich kann leider nicht gut singen reicht gerade für zuhause,singe aber auch gerne.
    Schönen Dienstag Ruthi

  2. Lilofee schreibt:

    sehr schön.
    Ich muss gleich mal hinaus in die Sonne…
    Viele Grüße von Lilofee

  3. picola9011 schreibt:

    Ein schönes Lied und schönes Video.Wir haben das Lied auch in der Schule gesungen,aber nicht so schön,wie dieser Chor.Liebe Grüße Erika

  4. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Auch ich singe gerne aber nur daheim, kann die Töne nicht so gut aushalten. Viele Grüsse sendet
    Lydia

  5. minibares schreibt:

    Oh wie schön.
    Du singst auch im Chor, prima!
    Welche Stimme singst du?

    Liebe Grüße – und genieße den Frühling ♥
    minibar

  6. Gisel@ schreibt:

    @Alle, eigentlich kann doch jeder singen ;)….und nicht nur zu Hause. Im Chor ist es doch einfach, da wird man von den anderen mitgetragen und zudem, Geselligkeit ist da groß geschrieben
    LG Gisela

  7. ute42 schreibt:

    Sehr schön. Ich höre gerne zu, nur mitsingen kann ich leider nicht. Meine Stimme reicht nur zum sprechen 🙂 Aber heimlich zu Hause singe ich dann doch mal, wenns keiner hört 🙂

  8. Barbara schreibt:

    Ein toller Blog und ein schönes Filmchen.
    Die Pferde sehen ja echt toll aus 😉
    Ich bewundere Leute die singen können.
    Ich kann auch singen. Laut, aber nicht schön *smile*
    Mal ganz viele herzliche Grüße hier lass, Barbara

  9. Nati schreibt:

    Sehr schön liebe Gisela.Singen macht Spaß und vor allen Dingen die Geselligkeit hinterher am Stammtisch hi War auch viele Jahre im Chor als ich noch in Flensburg wohnte. Wünsche Dir alles Liebe und Gute und vor allen Dingen einen wunderschönen Tag heute.
    LG Nati

  10. carry007 schreibt:

    liebe gisela,ein tolles video, für’s auge und auch für’s ohr !
    ich höre auch sehr gerne gospel’s aber auch gerne volk’s und
    sakrale chöre.
    das lied von mozart ist wunderschön, ich kannte
    es nicht – danke dafür.
    liebe grüssle karin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s