Faszinierend natürlich – 2


In diesem 2. Teil wünscht sich Annika Obstblüten. Bei uns ist sie schon fast vorbei zumindest Mirabellen-, Pfirsich- und Kirschbäume haben im Garten teilweise ausgeblüht und es sind an einigen Stellen schon kleine Fruchtansätze zu erkennen. Aber es gibt noch ein paar Bilder aus der anfänglichen Blüte, fotografiert am 6.April 2011:

Kirschblüten

Kirschblüten 1

Mirabellenblüten

Mirabellenblüten 1

Aktuell von heute:

Kirschblüten

Kirschblüte 2

Mirabellenblüten

Mirabellenblüte 2

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende allen Vorbeischauenden,

Gisela

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Natur und Garten, Projekte, Wochenende und Feiertage abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Faszinierend natürlich – 2

  1. devilish2008 schreibt:

    Oh das gibt aber sicher jede Menge Obstkuchen,Marmelade und Kompott…..und für Dich sicher viiiiel Arbeit 😉 LG Elke

  2. AnnaFelicitas schreibt:

    Ich esse für mein Leben gern Mirabellen 🙂 und sehe bei dir heute zum allerersten Mal, welch schöne Blüten sie haben – bezaubernd, verzaubernd, magisch schön! Toll!! Ich glaub, ich muss mir ein Mirabellenbäumchen ziehen …

    Hab ein ganz tolles Wochenende liebe Gisela.

    Alles Liebe
    Anna

  3. mausi61 schreibt:

    Jas es sieht wunder schön jetzt im Sonnenschein aus all die vielen Blüten.
    Knubu Ruthi

  4. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Wunderschöne Blüten hast Du da fotografiert.
    Auch ich wünsche Dir ein ganz tolles WE
    Lydia

  5. elke schreibt:

    Die Kirschblüten sehen wunderschön aus! Herrliche Fotos liebe Gisela!

    lg
    elke

  6. Diamantin schreibt:

    So schön anzusehen.

    Lg Anett

  7. minibares schreibt:

    Hach, wuuuunderschön, großartig aufgenommen.
    Danke und ein schönes Wochenende ♥

  8. Gisel@ schreibt:

    Danke an alle für eure Kommentare. Mit dem Einkochen, das wird man in diesem Jahr sehen, ob es überhaupt viel wird. Die Bäume sind noch nicht sehr alt, so etwa knapp 10 Jahre. Beim Mirabellenbaum war es bisher so, dass er nur alle zwei Jahre viele Früchte trug. Im vergangenen Jahr hatte er nur eine Handvoll. So denke ich, dass es dieses Jahr was gibt. Der Kirschbaum hatte im vergangenen Jahr erstmals schöne Herz-Kirschen und gerade mal soviel, dass wir uns rundum sattessen konnten. Zwischdurch verreisten wir und als wir wieder kamen hatten die Vögel unsere Reste, auf die wir uns dann beim Heimkommen freuten, alle geplündert. 🙂
    LG Gisela

  9. Nati schreibt:

    hallo Gisele,
    das sind wunderschöne Blüten.Ich finde Der Frühling ist überhaupt die schönste Zeit des Jahres.Ich wünsche Dir ein schönes,sonniges und erholsames Wochenende.
    LG Nati

  10. Gabi schreibt:

    Herrliche Fotos – ich bin ganz verzaubert!
    Liebe Grüße von Gabi

  11. ute42 schreibt:

    Wunderschön fotografiert hast du diese zarten Blüten, liebe Gisela.

  12. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ja, jetzt geht diese wunderschöne Blütezeit wieder los. Wenn alles in Weiß, Grün und Rosa erstrahlt – das ist der Frühling!
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

  13. fudelchen schreibt:

    Meine Kirschblüten hängen ganz frisch.
    Sehr schöne Fotos !!!

  14. Karin M. schreibt:

    Hallo Gisela,
    ich hatte einige Mühe, um dich zu finden….in deinem Profil steht „Lebenslinien“ als Blog, dafür habe ich keine Berechtigung oder so….
    Für deinen Eintrag in meine Leserliste möchte ich mich recht herzlich bedanken…

    Und zu deinen Blüten kann ich nur sagen: TRAUMHAFT

    LG: Karin

    • Gisel@ schreibt:

      @Karin M., konnnte leider unter meiner WordPress ID keinen Kommentar bei dir abgeben, deshalb nahm ich mein Blogger Profil. Mein Blog „Lebenslienien“, ist zurzeit nur für mich zugänglich, dort schreibe ich, wie schon der Titel sagt, über das Leben meiner Familie und bin immer noch nicht soweit, dass ich diese Seiten für Freunde zulassen kann und möchte ;)…..komme aber auch seit einiger Zeit nicht mehr recht dazu dort weiter zu schreiben.
      LG Gisela

Kommentare sind geschlossen.