Muttertagsausflug


…zum Maimarkt Mannheim.

Heute gönnten wir uns mal einen ganz anderen Muttertag, meine Tochter und ich. So kam keiner von uns beiden zu kurz.

Mit zwei integrierten Bahn- und Eintrittskarten fuhren wir mit der S-Bahn zum Hbf Mannheim, von dort ging es mit einer Sonder-S-Bahn direkt bis zum Haupteingang des Maimarktes. Sehr einfach, praktisch und flott, so ging das vor ein paar Jahren noch nicht, als ich das letzte Mal dort war. Ohne Auto und trotzdem richtig schnell.

Es war zwar auch um 10 Uhr morgens schon viel Trubel. Deshalb durchforsteten wir zuerst die Schlemmerzelte, denn die werden meistens erst zur Mittagszeit richtig voll,  gönnten uns den berühmten Maimarktbecher, ohne in einer Schlange stehen zu müssen. Hatte dann nur leider beide Hände voll, deshalb kein Foto. War sehr gut, mit Bayrisch Creme und vielen Erdbeeren und den berühmten Schlag zuoberst.. Meine ersten frischen Erdbeeren in diesem Jahr.

IMG_0450

Wir nahmen uns eigentlich nur ein paar Zelte vor, unsere Interessen halt. Ohne Männer brauchten wir ja auch kein Baumarkt- und Heimwerkergedöns inspizieren. Das allein war schon mal Erholung pur. Es ging nach der Schlemmerei noch zu den Haushaltwaren wo man auch noch viele leckere Dinge zum Probieren bekam, dann zu Mode und Bazar und Gesundheit und Wellness mit einer kleinen kostenlosen Massage. Das Gerät kauften wir nicht, sowas ähnliches ham´wa schon ;). Ein wenig bei Notebook gebummelt und anschließend an die Cocktailbar….aber alkoholfrei und trotzdem schmackofatz  erfrischend :). Heiß war es in den Zelten und draußen ebenfalls, sicher nah an 30 Grad.

Nach etwas mehr als 4 Stunden hatten wir genug. Hängen geblieben sind ein paar abwechslungsreiche Eindrücke, Gewürzmischungen, die auch noch aus einer “Gisela´s Gewürze-Produktion” kamen, aber nichts mit mir zu tun haben…..und ein paar andere Kleinigkeiten für den alltäglichen Bedarf. Zusätzlich noch ein paar richtig bequeme Schuhe. Tochter und ich die gleichen.

IMG_0457

Ach ja, ein bisschen von einem Reitturnier bekamen wir auch noch mit, zumindest soviel, dass wir die edlen Pferde bewundern konnten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Geplauder aus dem Nähkästchen, Wetter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Muttertagsausflug

  1. fudelchen schreibt:

    Oh lecker, lecker, die Marzipanfrüchtechen würde ich gerne essen wollen.
    Liest sich alles nach einem rundum gelungenen Muttertag *freu*

    Herliche Grüße ♥ Marianne

  2. Wortman schreibt:

    Eine nette kleine Tour 🙂 Auf solchen Märkten gibt es ja meist etwas zu entdecken.

    Wir haben den Muttertag im Biergarten verbracht *hihi*

  3. Ludger schreibt:

    Schuhe durften natürlich nicht fehlen. Ich hoffe ihr hattet viel Spaß und es war ein gelungener Muttertag. L.G. Ludger

    • Synapse schreibt:

      Schuhe dürfen NIE fehlen. Merke dir das, mein Guter. Mit Schuhen kannst du jede Frau weichklopfen. Oder eben auch noch mit Handtaschen….

  4. ute42 schreibt:

    Solche Märkte mag ich sehr. Da kann ich mich stundenlang aufhalten. Eine Kleinigkeit bleibt meist auch bei mir hängen 🙂

  5. gazelle74 schreibt:

    Ich war früher mal mit der Schule dort. Da gab es ein Zelt, wo lauter Fotofirmen ihre Aparate gezeigt haben und die man gegen ein Pfand auch ausleihen konnte. Das waren so meine ersten Bilder, so hat alles angefangen. Früher noch mit Film einlegen und so….
    Grüßle

  6. picola9011 schreibt:

    Da sieht richtig nach einem schönen Marktbummel aus,war sicher ein schöner Muttertag.LG.Erika

  7. minibares schreibt:

    Das war ja genial, ohne Männer! Klasse, endlich mal nur da schauen, wo’s interessiert.
    Super!
    Die Schuhe sehen echt bequem aus, Glückwunsch!

  8. Josi schreibt:

    Es ist schön, mal nur mit der Tochter unterwegs zu sein.
    Da hattet ihr einen schönen Muttertag. 🙂
    Liebe Grüße von Josi.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s