Tick-Tack-Uhr – Nummer 12


Technorati-Tags:

Aus meinem Kurzurlaub habe ich natürlich nun auch ein paar “Uhr”-Fotos für Frau Waldspecht mitgebracht.

Heute dann zuerst mal diese:

Schweiz 132

Schweiz 135

Schweiz 136

Ich machte diese Aufnahmen unterhalb der Burgkirche  Raron, wo auch das Grab von  Rainer Maria Rilke zu sehen ist. Wir hatten leider nicht die Zeit und Gelegenheit, da hoch zu steigen.

Raron, das Rilkedorf,

Schweiz 137

ein kleines, feines Bergdörfchen, wo ich auch schon erste reife Kirschen entdeckte.

Schweiz 139

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Projekte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Tick-Tack-Uhr – Nummer 12

  1. Vivi schreibt:

    toll die Uhr bei diesem Hintergrund

  2. mausi61 schreibt:

    Schöne Bilder und Beschreibungen,ja die Kirschen sehen schon lecker aus mhhhhhh.
    Schönes Wochenende Ruthi

  3. Synapse schreibt:

    Und jetzt ist er geweckt. Der Appetit auf Kirschen. Jetzt ne Handvoll davon, das wärs.
    Aber sag mal – ich muss das jetzt mal fragen. Bekommt ihr eigentlich immer ein Feedback von der Frau Specht? Irgendwie kann ich da nie was lesen oder irre ich mich da jetzt.
    Ich habe auch einmal eine Uhr eingestellt. Die habe ich in der Tangermünder Kirche unter die Lupe genommen. Wenn du mal Zeit hast, kannst ja auch mal schauen kommen.

    Schönen Freitag wünsche ich dir. Mandy

    • Gisel@ schreibt:

      Doch Mandy, Frau Waldspecht guckt schon hin und wieder rein, wenn auch nicht jedes Mal ;). Aber mir macht das Projekt trotzdem Spaß, so sind mir wenigstens mal Uhren aufgefallen, die ich sonst nie gesehen oder beachtet hätte :D.
      LG Gisela, mal schaut wo deine Uhr steckt.

  4. tonari schreibt:

    Ich mag das Projekt von Frau Waldspecht auch sehr. Schärft es doch die unsrigen Sinne für Uhren im Stadtbild. Und nun kenne ich auch die des Rilkedorfes 🙂

  5. Elke schreibt:

    Diese Uhr sieht genauso wild und kraftvoll aus wie die ganze Gegend um das Bergdorf herum. Das absolute Gegenstück zu meiner Uhr heute. Aber dass dort schon Kirschen reif sind, finde ich ja enorm.
    Lieben Gruß
    Elke

  6. dreikaesehoch schreibt:

    Die Uhr gefällt mir jetzt besonders gut, weil sie von der Kirche ist, wo Rainer Maria Rilke begraben ist.
    Ich verehre diesen Dichter und würde gerne mal an seinem Grab stehen.
    Danke für diesen Beitrag.
    LG
    Agnes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s