Tor-Projekt – 7


Technorati-Tags:

Auch für das Juli Torprojekt müssen ein paar Urlaubsfotos herhalten.

Ganz besonders gut gefiel mir das Gartentor vom Dangaster Reethaus

IMG_1825

Auch in Schwerin sah ich ein paar sehr schöne Tore, unten eine Eingangstür eines Wohngebäudes in Schwerin

IMG_1665

Eingangstore vom Dom Schwerin

IMG_1652 IMG_1658 

Dieses Tor entdeckte ich an einem unbewohnten Haus, ebenfalls in Schwerin. Es wurde gerade restauriert. Hoffentlich bleibt das schöne Tor erhalten.

 IMG_1664

Zum Abschluss noch ein Foto von 1932 aus dem Album meines Vaters. Ein Tor in Beilstein /Mosel.

img123

*****

Das Wetter sieht übrigens heute bei uns nicht ganz so schlecht aus, wie prophezeit. Es hatte zwar etwas getröpfelt, aber gerade kommt die Sonne zwischen den Wolken hervor und es ist immer noch warm, aber mehr im angenehmen Bereich, so um die 25/27 °C.

Ich wünsche allen meinen Besuchern einen schönen Tag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Projekte, Wetter in Speyer abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Tor-Projekt – 7

  1. ute42 schreibt:

    Klasse, die letzte Aufnahme. Ich mag solch alte Fotos sehr. Auch ich hoffe, dass das grüne Tor erhalten bleibt, es sieht sicher super aus, wenn es restauriert ist.

  2. Biene schreibt:

    Schöne alte Tore. Warst du in Schwerin?
    Da kann man schön Urlaub machen.

    Liebe Grüße zum Mittwoch

    von Biene

  3. rosix1955 schreibt:

    Hallo Gisela, wunderschöne Tore hast Du uns da vorgestellt. Besonders gefällt mir das schöne alte Hoftor, und hoffe wie Du, dass es erhalten bleibt. Doch auch die Kirchentüren mit ihren wundervollen Beschlägen sind eine Augenweide!
    Liebe Grüße Rosi

  4. fudelchen schreibt:

    Das sind ganz wundervolle Tore, so etwas mag ich sehr!!!

  5. M. schreibt:

    Liebe Gisela, erst einmal lieben Dank für deine Mail. Ich habe dir ja geschrieben, dass ich jeden Tag immer nur mal sehr kurz bei meinen mir wichtigen Kontakten vorbeischaue. Heute habe ich mich für einen Besuch bei dir entschieden. Ich gönne mir z.Z. pro Tag nur noch eine Stunde Internet, da andere Dinge im Moment viel wichtiger sind. Aber dazu an anderer Stelle mehr.

    Weißt du, deine Fotos sind immer etwas Besonderes, wie auch deine Vielfalt deiner Postings. Ich mag sie sehr. Das habe ich ja nun auch schon oft genug geschrieben. Jeder hat seine Sicht der Dinge. Ich beneide euch manches Mal, wie ihr etwas Schönes darstellen und in Form von Fotos wiedergeben könnt. Bei mir ist das anders, wobei ich für mich schon sehr zufrieden bin, was ich in einem Jahr intensiver Knipserei lernen konnte.
    Am WE waren Ingo und ich in Dresden zum Konzert bei Unheilig. Da wir unser Auto etwas weit weg vom Zentrum parken mussten, kamen wir so auch an vielen kleinen Gassen und Winkeln vorbei. Ich habe auch dort so manches schönes Schmuckstück gesehen, was diesem Projekt alle Ehre machen würde. Tore, Durchgänge und Eingänge sind immer wieder faszinierend und haben einen gewissen Charme. Mir persönlich gefällt das grüne Tor besonders gut, was du uns hier zeigst. Da beginne ich dann zu träumen und stelle mir vor, in welchem Glanz man sie zurückholen könnte, wenn fachkundige Hände herangelassen würden.

    Wie auch immer. Dieses Projekt trifft auch meinen Nerv.
    Ich möchte dir weiterhin viel Spaß wünschen, bei Allem, was du machst. Und sicher komme ich auch irgendwann wieder. Bis dahin schaue ich immer mal wieder bei dir vorbei und lasse herzliche Grüße für dich da. Mach`s gut und bis bald. Mandy

  6. minibares schreibt:

    Aaah, vom Schweriner Dom hast du 2 verschiedene Türen gezeigt, eine mit Verzierung im Bogen, die andere ohne.
    Auch der Hauseingang in Schwerin gefällt mir sehr.
    In Beilstein war ich auch schonmal.
    Aber solche Fotos hatten meine Eltern auch. Eine wundervolle Erinnerung, danke dafür, ganz besonders ♥
    Liebe Grüße

  7. carry007 schreibt:

    alle diese schönen tore, haben eine geschichte – und gerne wüsste ich die eine oder andere.
    ganz liebe grüssle karin

  8. Vivi schreibt:

    das sind ganz besondere Tore, danke fuers zeigen

  9. Gisel@ schreibt:

    Schön, dass euch meine Toraufnahmen gefallen, und Mandy in Dresden war ich auch vor ein paar Jahren, hätte es da das Torprojekt schon gegeben, da wäre ich sicher auch reichlich fündig geworden. Vielleicht ist auch das eine oder andere dabei, wenn ich mal meine DD-Fotos durchstöbere.
    Karin, die Geschichten würden mich auch interessieren.Zumal vor einem Tor….das weiß ich aus jungen Jahren…gerne poussiert wird und sicher das ein oder andere Mal ein mehr oder weniger leidenschaftliches Küsschen eine Rolle gespielt hat ;).

  10. Follygirl schreibt:

    So viele schöne Fotos, ganz TOLL. Ich gucke auch immer nach Toren und Türen, aber so schöne findet man hier bei uns leider nicht.
    Liebe Grüße, Petra

  11. kowkla123 schreibt:

    Habe mal wieder bei dir rein geschaut.
    Möchte nicht ohne Gruß gehen, KLaus

  12. woga01 schreibt:

    Kirchentore haben eigentlich immer eine herrliche Optik. Schön eingefangen. Das Gartentörchen könnte mal etwas Farbe gebrauchen. Aber diese kleinen Tore machen das Projekt erst interessant.
    Liebe Grüße
    Wolfgang

Kommentare sind geschlossen.