Tick-Tack-Uhr – 21


Technorati-Tags:

Diese Woche habe ich für Frau Waldspecht den Uralt-Reisewecker vom Göga, der auch nach zig Jahren immer treu und brav die genaue Zeit anzeigt, sofern man nicht vergisst gegebenenfalls die Batterie zu erneuern.

So ein Reisewecker ist eigentlich schon längst veraltet, denn heutzutage lässt man sich vom Handy wecken, jedoch Göga traut der Technik nicht so wirklich ;).

IMG_2026

Dann gibt es da noch zwei alte Taschenuhren von meinem Opa, von denen ich mich nicht trennen mag, obwohl sie durch die Enkelkinder schon sehr lädiert sind. Sie  befinden sich im Setzkasten, der fast genauso viele Erinnerungsstücke wie Fächer beinhaltet.

Der echte Setzkasten aus einer ehemaligen Druckerei war immer Bewunderungsteil Nummero 1der Enkel als sie noch klein waren, und so manches Teilchen darin musste leiden, weil zu oft mal eben kurz hinein gegrapscht wurde ;).

IMG_2002

So erging es auch den Taschenuhren, sie ticken zwar noch wenn man sie aufzieht, aber Zeiger und Gläser sind hin.

Vielleicht, hat ja mal später einer von den ehemals kleinen Zerstörern Lust zum Basteln :).

Dieser Beitrag wurde unter Projekte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tick-Tack-Uhr – 21

  1. minibares schreibt:

    So viele treue Begleiter.
    Der alte Wecker, ja es ist wahr, inzwischen nehme ich auch das Handy.
    Die alten Taschenuhren könnten ja Geschichten erzählen, ohne Ende.
    Dass an ihnen der Zahn der Zeit genagt hat, wer will ihnen das verdenken???
    Ein schöner Uhren-Beitrag

  2. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Auch ich habe einen Reisewecker, aber nicht um mich zu wecken, sondern um hin und wieder zu schauen, wie spät es ist.
    Liebe Grüsse und einen tollen Wochenstart wünscht
    Lydia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s