Cam underfoot – 30


Technorati-Tags:

Ein Männlein steht im Walde…..

Fliegenpilz

Mein erster Fliegenpilz in diesem Jahr….wegen Herbstwetter im Juli ein wenig früher als sonst ;).

Na ja, zum Wandern war das Wetter eigentlich gar nicht so übel. Man kam wenigstens nicht so arg ins Schwitzen und geregnet hatte es zum Glück ja auch nicht.

Außer uns waren auch sonst noch eine Menge Leute unterwegs, oberhalb von St. Martin. Doch es gibt dort mehrere Rundwanderwege und die Masse verläuft sich….wir übrigens auch. Die Wander-Markierungen im Pfälzer Wald sind leider sehr vernachlässigt, schade eigentlich. Orientierungslosigkeit muss man so mit einplanen und so wird dann schon mal aus einer geplanten 5 km- eine 10 km-Wanderung.

In Mainz

Ansonsten war ich am Wochenende viel beschäftigt. Am Freitag Sohn in Mainz und so zerstreut wie ich manchmal bin, hatte ich den Mirabellenkuchen, extra zum Mitnehmen rechtzeitig gebacken, dann doch noch zu Hause stehen gelassen (Alzheimer lässt grüßen :(). Ich hätte mich selbst in den Allerwertesten treten können……total ärgerlich.

Nicht genug, habe ich dann als ich heim fuhr, mein Laptop bei meinem Sohn stehen lassen. So muss ich dann am Dienstag, wenn ich zur Buga fahre, einen Abstecher nach Mainz machen *heul*.

Dann so zwischendurch habe ich meiner neuesten Sucht gefrönt. Gibt es da doch da so ein Spiel bei Facebook (FarmVille), “Süchtigmacher pur”. Obwohl alles in englisch ist, ich mich deshalb erst gar nicht dazu überreden lassen wollte. Irgendwann kapiert man es trotzdem, dauert zwar etwas länger, wenn man die Sprache kaum beherrscht, aber es wird…..und ich will es genau wissen…..und hoffe, dass ich aus diesem Spielrausch bald wieder hinaus finde, sobald ich…..

Es gibt doch eigentlich hier in Haus und Garten genug zu tun *Haare rauf*.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Geplauder aus dem Nähkästchen, Projekte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Cam underfoot – 30

  1. Mandy schreibt:

    Ich finde Fliegenpilze immer sehr schön anzusehen. Das sind in meinen Augen herrliche kleine Farbkleckse. Naja, und manches Mal bin ich wohl selbst so ein kleiner Giftpilz, was ich aber meistens hinterher sehr bereue. Was deine Alzheimerambitionen betrifft so kann ich dir sagen – du bist damit nicht allein. Ehrlich nicht.

    Hab eine schöne Woche. Mit lieben Grüßen, Mandy

  2. picola9011 schreibt:

    Hallo liebe Gisela,ja das nennt man Vergesslichkeit,Du kennst ja sicher den Spruch,was man nicht im Kopf hat,hat man in den Beinen,grins,aber ärgerlich ist es schon,wenn man extra einen Kuchen bäckt für den Sohn und dann bleibt der zu Hause.Ich habe heute morgen auch vergessen das ich einen Hefeteig angesetzt hatte,und dann bei der Gartenarbeit kam eer mir wieder in den Sinn,der Teig kam mir fast schon entgegen,lach.Obwohl ich ja auch bei Facebook bin hat mich da aber die Spielsucht noch nie erwischt und wird es auch nicht.Jetzt wünsche ich Dir noch eine schöne Woche,liebe Grüße Erika

  3. mausi61 schreibt:

    Liebe Gisela ich bin leider schon Spielsüchtige in Facebook,aber Familie,Garten und Natur geht vor.Ich wünsche dir Einen schönen Wochenstart 🙂

  4. kowkla123 schreibt:

    Ja, die Sonne ist da, es wird nun richtig schön werden, versprochen, habe da so meine Beziehungen. Eine wunderschöne Woche wünsche ich, Klaus.
    Ob du die Redensart in meinem WordPressartikel erraten kannst?
    Versuche es doch mal, es gibt aber keinen Preis.

  5. Lilofee schreibt:

    beachtlich, was du immer so vor die Kamera bekommst.
    Lilofee wünscht dir noch einen möglichst sonnigen Sommer

  6. gsharald schreibt:

    Liebe Gisela,
    habe ich richtig gesehen, dass ihr am Haus an den Fichten wart? Wir haben am Sonntag einen Teil des Westwallrundweges bei Schaidt bewandert. Interessant, was man da über den Krieg an der Grenze erfährt.

    Liebe Grüße nach Speyer.
    Harald

    Wir wollen im Urlaub auch noch zur BuGa. Vielleicht kannst Du mir erzählen, wie es war.

  7. minibares schreibt:

    Boah, hier hat er auch seinen Mist angebracht, dieser Klaus.
    Der landet bei mir demnächst im Spam.
    Och, liebe Gisela,
    das war ja wirklich ein komisches Wochenende. Erst verlauft ihr euch und habt 10 anstatt nur 5 km in den Füßen… Dann lässt du den leckeren, (schleck) Kuchen vermutlich für deinen Mann stehen…. Und dann noch den Laptop vergessen. Da war das Treffen mit dem Sohn halt so im Vordergrund, dass alles andere einfach unwichtig wurde…..

  8. rosix1955 schreibt:

    Wie ich gesehen habe, hast Du nicht nur Fliegenpilze gefunden. Bei den Regenfällen in der letzten Zeit ist es nicht verwunderlich, dass die Pilze sprießen. Hübsch sieht er aus Dein Pilz.
    Liebe Grüße Rosi

  9. knutselzwerg schreibt:

    Oh ein schönes Underfoot, das nächst braucht sicherlich noch, bis du wieder in die Knie gehen kannst…
    Gute Besserung!!!!
    Lg Knutselzwerg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s