Unser kleiner Sonntagsausflug


…..mal nicht zu Fuß, eben wegen Göga, aber Weinprobe und schön essen gehen geht auch, wenn der Fuß mal nicht so richtig mitmacht. Da unser Lieblingswinzer gerade seine Pforten schloss als wir dort ankamen…wegen einer Einladung, sagte uns die Winzerfamilie…..ist ihnen ja auch gegönnt…. jedenfalls war das für uns ein Anlass mal woanders einzukehren, und zwar da wo wir immer schon hin wollten, zu den Niederkirchener Weinmachern.

Ein großzügiger Bau und eine schöne Probierstube erwarteten uns, zudem auch noch eine kleine Oster Ausstellung. Da konnte ich nicht widerstehen auch da eine Kleinigkeit mitzunehmen ;).

IMG_2878

IMG_2877

IMG_2879

Anschließend, nach Weinprobe und –Kauf,  war es natürlich nicht so gut, mit dem Auto heimzufahren, also gingen wir noch in der, Niederkirchener Weinwirtschaft etwas essen. Es war dort richtig voll, wie in den meisten Lokalen hier in der Pfalz und wir mussten ziemlich lange aufs Essen warten, ich glaube, es waren 1,5 Stunden…aber was lange währt wird meistens gut…..und es war richtig gut.

Wir aßen den Wildschweinrücken, siehe unten.

IMG_2883

 IMG_2885

IMG_2884

Das Wetter war gestern etwas bedeckt, doch trotzdem mit 10-11 Grad angenehm.

Auf der Rückfahrt zeigte uns der Himmel ein ansehnliches Wolkengebilde:

IMG_2886

Ps.:

Ich weiß ja Blogfreunde, ich mache mich hier und in euren Blogs sehr rar, habe auch ein richtig schlechtes Gewissen und versuche mich ganz bald zu bessern;).

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Geplauder aus dem Nähkästchen, Wetter, Wochenende und Feiertage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Unser kleiner Sonntagsausflug

  1. Annika schreibt:

    Hallo Gisela,
    euer Essen sieht ja phantastisch aus! Von Wein versteh ich nicht wirklich was, aber so langsam komm ich dahinter, dass es große Unterschiede beim Wein gibt. Deshalb hätte ich auch mal Lust, an einer richtigen Weinprobe teilzunehmen.

    Gute Besserung an deinen Mann.
    Liebe Grüße,

    Annika

  2. ute42 schreibt:

    Meine Mutter war Pfälzerin und schwärmte ihr Leben lang vom Pälzer Woi 🙂
    Das Essen sieht aber auch gut aus und ist noch nicht mal so teuer.
    Schön, dass du uns mitgenommen hast. Nochmals gute Besserung für deinen Mann.

  3. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Auch ich wünsche Dir einen tollen Wochenstart und sende für Deinen Mann auch noch baldige Besserungswünsche mit. Liebe Grüsse
    Lydia

  4. gsharald schreibt:

    Dieser Ersatz fürs Laufen kann sich sehen lassen. Der Wildschweinrücken sieht wirklich wunderbar aus. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Dass Du Dich ziemlich rar machst, ist mir auch schon aufgefallen. Ich dachte schon Du magst nicht mehr oder die Spielsucht hat Dich aufgefressen. Ich freu mich, wenn Du Dein schlechtes Gewissen beruhigst und wieder öfter kommst.

    Einen schönen Abend
    LG Harald

  5. Ludger schreibt:

    Hallo Gisela
    Euer Ausflug war bestimmt sehr schön. Die Bilder sprechen für sich. Das Wildschwein Gericht sieht wirklich gut aus. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. L.G. Ludger

  6. minibares schreibt:

    Ohhh sieht das lecker aus, schleck.
    So kommt es, dass man doch mal woanders hingeht.
    Lass dich mal wieder auf anderen Blogs sehen, bitte, bitte ♥

  7. kowkla123 schreibt:

    Hallo, habe euch begleitet, war sehr schön, wünsche ein gutes WE, KLaus

  8. Brigitte Loosen schreibt:

    Hallo liebe Gisela,
    dann hatten Ihr ja einen wunderschönen Tag auch ohne Sonne.
    Ich wünsche einen angenehmen Sonntag.
    Liebe Grüße Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s