Alle Dinge sind drei


….das Wörtchen “guten” lasse ich weg, denn es waren keine “guten Dinge”.

Dreimal waren wir nun schon innerhalb weniger Jahre auf dem Bergfriedhof in Opfingen.

Im Jahr 2008 starb Gögas Cousin viel zu früh. Er war genauso alt wie ich, der gleiche Jahrgang. Im vergangenen Jahr sein Vater und gestern beerdigten wir seine Mutter, Gögas Tante. Nun ist nur noch eine Tochter übrig, die noch um viele Jahre jünger ist als ich und hoffentlich auch noch ganz viel Lebenszeit vor sich hat.

IMG_3248

IMG_3250

Der Opfinger Bergfriedhof, ein sehr schöner Friedhof, der mir richtig gut gefällt, aber eben nur zum Anschauen….naja, vielleicht machen wir auch mal an besseren  Tagen und zu erfreulicheren Anlässen einen Besuch dort, denn oben auf dem Dach der Bergkirche wächst jedes Jahr neues Leben heran, junge Störche.

IMG_3254

Zum Abschluss noch ein Lied dessen Text Thema der Trauerfeier war, ein Text, den man in der Nachttischschublade der Tante fand, den sie sicher mochte:

Du kannst nie tiefer fallen als in Gottes Hand
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, In eigener Sache, Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Alle Dinge sind drei

  1. gsharald schreibt:

    Ja, liebe Gisela. So ist das Leben und es ist oft ungerecht. Ich muss Morgen auch auf die Beerdigung eines Geschäftskollegen der drei Monate vor dem Ruhestand verstorben ist.

  2. Lilofee schreibt:

    jeder Abschied schmerzt und ist doch unaufschiedbar.
    Das Lied gefällt mir.
    Trotz allem wünscht Lilofee ein sonniges Pfingstfest

  3. Ludger schreibt:

    Liebe Gisela
    Uns geht es da nicht anders. Wir habe erst vor kurzem einen Freund beerdigt ,der auch viel zu früh gegangen ist. Ich glaube das ist in unserem Alter normal, wenn Freunde oder Verwandte uns verlassen. Harald hat recht so ist das Leben. L.G. Ludger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s