Ein früher Winter


…so sieht es zumindest an diesem Wochenende aus.

Wir hatten heute Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und zusätzlich zum sehr kühlen Wind, auch noch Schneeregen. In vielen Orten soll es sogar geschneit haben.

Heute verzichtete ich dann auch auf meinen täglichen Spaziergang…einfach zu uselig und ungemütlich da draußen.

IMG_0376

Unser Garten im Schneeregen…jo, den Regen kann man leider nicht erkennen Zwinkerndes Smiley

Gestern hatte ich zum Glück die empfindlichen Topf- und Kübelpflanzen (gerade noch rechtzeitig ) an wärmere Plätze gestellt.

Ein bisschen arg groß geworden ist allerdings mein “nostalgischer” Gummibaum,

IMG_0374

so eine Lieblings-Zimmerpflanze der sechziger/ siebziger Jahre. Aus der Zeit stammt auch mein Gummibaum, allerdings ist er schon ein Ur-Urenkel der ersten Pflanze. Immer wenn er mir zu groß und zu schwer wurde, ließ ich ihn auf der Terrasse stehen, aber nur dann, wenn es schon wieder ein angewachsenes Kindel gab Zwinkerndes Smiley….und er erfror auch jedes Mal Trauriges Smiley.

Es gibt übrigens jetzt auch schon wieder so ein Kindel…aber ich habe mich erbarmt und dieses Jahr darf das Riesengewächs uns noch einmal im Wohnzimmer Gesellschaft leisten Smiley.

Vorhin pflückte ich noch schnell ein paar von den in herbstlichen Farben getönten Hortensien zum Trocknen ab. Ich finde, dass sie sich sehr gut als Zimmerschmuck machen.

IMG_0377

In diesem Sinne, allen Vorbeischauenden ein nicht zu ungemütliches Wochenende und eine gute kommende Woche, mit hoffentlich besserem Wetter.

Dieser Beitrag wurde unter Grüsse an liebe Freunde und die Welt, Natur und Garten, Wetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ein früher Winter

  1. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Ich wünsche Dir einen tollen Sonntag und sende Dir noch viele Grüsse mit.
    Lydia

  2. ute42 schreibt:

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir. Hier ist alles weiß und Minus 2 Grad. 😦

  3. Ludger schreibt:

    Schöne Bilder. Hier war heute Sonnenschein pur. Ich hoffe es hällt noch an. L.G. Ludger

  4. Franziska schreibt:

    Dein Herbstgarten sieht sooo toll aus. Richtig nach Herbst. Bei uns in der Stadt wird jedes gefallene Blatt penibelst entfernt und die Bäume sehen kahl aus. Da kommt gar kein Herbstgefühl auf 😦

  5. Ulla schreibt:

    Ich habe auch im letzten Moment die letzten Balkonreste reingeholt, damit alle Pflänzlein überwintern können 🙂
    lg Ulla

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s