Mein Wochenrückblick


Heute ist es ein wenig ruhiger um mich geworden, nach all den Weihnachtsvorbereitungen und –Feiern. Auch unser Sohn fuhr gestern Abend wieder zurück nach Mainz. Er hatte übrigens meinen Drucker reparieren können, nun habe ich zwei…so kann´s gehen.  Dafür durfte ich seine Wäsche waschen, da seine Waschmaschine nicht funktionierte (die er dann aber heute auch wieder betriebsbereit bekam)….. Waschtag am Heilig Abend….öfter mal was Anderes, hatte ich bisher noch nie.

IMG_3796

Weihnachtbaum in der Postgalerie

 

Am vergangenen Samstag schafften wir es auch mal wieder, das “Altpörtel in Flammen” zu sehen, das 2x in jeder Adventzeit geboten wird.

Da der Tag sehr verregnet war, dachten wir, dass es diesmal sicher nicht so voll wäre, aber Pustekuchen…..es war voller den je…..Tausende zog es auch dorthin. Habe in der ganzen Menschenmenge trotzdem noch ein einigermaßen gutes Plätzchen erwischt, von dem aus ich sehen  und sogar noch ein paar Fotos  schießen konnte. Doch man muss es einfach live gesehen haben, so etwas kann man nicht wirklich auf einem Foto festhalten.

IMG_3802

IMG_3800

IMG_3799

Heilig Abend hatten wir einen frühlingshaft warmen Tag. Die Bienen flogen aus und naschten den Nektar aus meinen Christrosen, auf dem Terrassentisch.

IMG_0478

IMG_0473

Heute, am 2. Weihnachtstag kamen wir nun endlich mal dazu, zum Rhein zu gehen, um zu schauen, ob er schon übergelaufen ist. Es fehlt nicht mehr viel, ich schätze mal so etwa 1,5 bis 2 Meter.

Der Steg am Wasserschutz-Polizeihafen ist schon unter Wasser. Die Schwäne genießen ausgiebig den breiteren Wasserraum und das milde Wetter mit dem Sonne-Wolken-Regen-Mix.

IMG_3805

IMG_3806

Kurze Zeit war der Dom heute in einem besonderen Licht zu sehen….extra für uns? Zwinkerndes Smiley

IMG_3813

…und wenn man vor lauter Fotografieren nicht aufpasste stand man “underfoot” im Wasser Smiley mit geöffnetem Mund

IMG_3812

Vorm Dom dieses Jahr wieder ein imposanter Weihnachtsbaum. Weil die Stadt selbst dafür kein Geld mehr hatte wurde er gestiftet, mitsamt einem fest einbetonierten Fuß. Der Baum ist jedenfalls sehr schön und gleichmäßig gewachsen:

IMG_3814

Im Dom war gerade Messe……muss ich zum Anschauen der Krippe an einem anderen Tag nochmals hin.

*****

Ich wünsche allen, die hier vorbei sehen, einen schönen restlichen 2. Weihnachtstag und noch erholsame Tage im alten Jahr….falls wir uns hier vorher nicht mehr begegnen Smiley.

Dieser Beitrag wurde unter Geplauder aus dem Nähkästchen, Natur und Garten, Wetter in Speyer, Wochenende und Feiertage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mein Wochenrückblick

  1. gsharald schreibt:

    Hallo Gisela,
    Altpörtel in Flammen haben wir vor Jahren gesehen. Da lag Schnee. War toll.
    Liebe Grüße und vorsorglich schon einen guten Rutsch
    Harald

  2. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Ich möchte Dir ein schönes, gesundes neues Jahr 2013 wünschen
    Lydia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s