Nicht viel Neues


Das ist so eine Jahreszeit, in der man eigentlich nicht viel Neues erlebt. Keine Ausflüge, weil es zu kalt, richtig uselig draußen ist… bei uns momentan -2°C. Es schneit den ganzen Tag vor sich hin, seltsamerweise bleibt der Schnee aber nicht liegen, taut gleich wieder weg.

Wir gönnten uns heute ein Mittagessen beim Chinesen, um wenigstens mal ein bisschen was Anderes nach der langen Erkältungskrankheit zu sehen…aber es geht bergauf. Meine Husterei wird weniger…bei Göga ebenfalls… und auch sonst fühle ich mich viel besser. Nun heißt es trotzdem vorsichtig sein, denn die echte Grippe geht um, hat inzwischen unsere Umgebung erreicht. Gründliches Händewaschen ist das A und O, vor allem nach jedem “Freigang”.

Unser Sohn erzählte mir heute am Telefon, dass gestern ein Tenniskamerad mitten im Spiel umfiel und trotz aller Wiederbelebungsmaßnahmen starb. Er war knapp über 50, möglicherweise, so schätzt Sohn, wegen einem nicht völlig auskurierten Infekt. In dem Fall ist Sport tatsächlich Mord. Sohnemann hatte so einen Schock bekommen, dass er sich gleich von diesem Turnier abmeldete. Kann ich verstehen.

IMG_0571

Hiermit schicke ich allen Vorbeischauenden einen Orchideengruß aus meinem Wohnzimmer, und bleibt gesund.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Geplauder aus dem Nähkästchen, Grüsse an liebe Freunde und die Welt, Wetter in Speyer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nicht viel Neues

  1. Ludger schreibt:

    Schön das es dir wieder besser geht. Der Winter könnte sich langsam verabschieden. Hier hat es auch wieder kräftig geschneit,so das heute Morgen Schnee schippen angesagt war. Das mit dem Tennis Kollegen ist sehr tragisch. Aber du hast recht. Sport ist Mord. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und eine stressfreie Woche. L.G. Ludger

  2. mausi61 schreibt:

    Schönes Bild von der Orchidee,das mit dein Sohn tut mir leid ist immer ein Schock.

  3. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Vielen Dank für Deinen Gruß.
    Auch ich sende Dir ganz viele Grüsse
    Lydia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s