Zurück


…aus dem Urlaub, ungern zwar, denn die letzten Tage waren nicht nur vom Wetter her superschön, auch Urlaubs- und Hotel-Programme boten sehr viel Gutes und Abwechslungsreiches.

Leider hat aber alles mal ein Ende, auch ein besonders schöner Urlaub.

IMG_0072

Zu gerne würde ich anfangen die vielen Bilder zu bearbeiten, eventuell auch einen Film hochladen, wie einen Urlaubsbericht schreiben, doch die Zeit ist knapp. Das alles muss noch ein wenig warten. Vielleicht habe ich nächste oder übernächste Woche Zeit und Muße dafür.

Zunächst einmal muss die Wäsche, der sehr hochgewachsene Rasen,

IMG_0688

wie auch das Unkraut im Garten bewältigt werden. Es wäre auch langsam an der Zeit wieder diverse Gemüse zu pflanzen. Mal sehen wie weit ich komme, denn am Wochenende geht es wieder auf eine Reise, diesmal ins Ruhrgebiet zu einem Klassentreffen.

Im Garten ist in den vergangenen 14 Tagen alles ganz toll gewachsen. Der Flieder blüht, ebenso das kleine Apfelbäumchen. Die winterharten Kräuter sind groß, kräftig  und sehen saftig aus in ihrem frischen Grün durch den vielen Regen, der zu unserem Glück nicht auf Sylt landete. Wir hatten dort 14 Tage lang Sonnenschein.

IMG_0684

IMG_0685

 

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Natur und Garten, Wetter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Zurück

  1. ULLRICH schreibt:

    Sonnenschein ? Und das 14 tage lang ? Toll. Da hast Du Dir ja den richtigen Zeitpunkt für den Urlaub rausgesucht.

  2. kowkla123 schreibt:

    alles schöne geht mal zu Ende, man kann es ja wiederholen, eine gute Woche, KLaus

  3. angie0001 schreibt:

    Liebe Gisela,
    Urlaub geht immer zu schnell vorbei. 14 Tage Sonne auf Sylt ist schon was besnderes,was hier gerade mal paar Tage hintereinander ist wenn überhaupt.
    Weiterhin schönes Wetter und nicht allzu viel Arbeit im Garten herzlich Angie

  4. Ludger schreibt:

    Schön das ihr einen tollen Urlaub hattet. Sylt ist immer eine Reise wert. Rasen schneiden und Unkraut jäten habe ich gerade hinter mir. Die Natur ist in den letzten Tagen förmlich explodiert. Das macht wohl das schöne Wetter, was wir hier zur Zeit haben. Ich wünsche dir viel Spaß beim Klassentreffen in meiner Heimat. L.G. Ludger

  5. minibares schreibt:

    Wir hatten auch Sonnenschein und bis zu 22 Grad.
    Du kommst nach Horst?
    Wo gibt es denn da eine Möglichkeit für ein größeres Treffen?

    • Gisel@ schreibt:

      Ooch Minibares, kann ich doch hier nicht verraten, sonst finden wir möglicherweise keine Sitzplätze mehr😀. Ich weiß auch nicht genau, ob das noch zu Horst gehört, könnte auch Beckhausen sein….kenne das Lokal selbst noch gar nicht😉. Ich verrate es hinterher, okay?.
      LG Gisela

  6. Brigitte Loosen schreibt:

    alles geht einmal zu Ende, die Hauptsache Du bist gut erholt liebe Gisela.
    Alles Liebe Brigitte

  7. chiefalfred schreibt:

    Leider läuft auch gerade das Meer aus – bei dem starken Gefälle nach links … Die drei Folgebilder unter dem schiefen Meerblick, brauchen eigentlich nicht bearbeitet werden … ausser in der Schärfe ( Fliederbild ) eventuell.

    lg – ap ( aus dem Ruhrpott )

    • Gisel@ schreibt:

      Haha ….da hast du Recht, jetzt sehe ich es auch…naja, aber im Bild kann es dann halt mal ruhig überlaufen. Ich denke in Natura ist es noch so wie es ist.
      Grüße zurück in den Ruhrpott,
      Gisela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s