Missgeschick der Woche


Vor ein paar Tagen feierten wir nun den vorletzten Geburtstag in diesem Monat. Unsere Tochter wünschte sich von mir zusätzlich zum Geburtstagsgeschenk meine “leckere Käse-Sahne-Torte”.

Diesmal ist mir bei der Herstellung ein ganz blödes Missgeschick passiert: Beim Rühren der Füllung, mit der elektrischen Küchenmaschine, hatte ich in der linken Hand gleichzeitig noch den sonst ja eigentlich sehr praktischen Handrührbesen in der Rührschüssel, doch beides gleichzeitig war dann trotz meiner Multitasking-Fähigkeiten ein bisschen viel. Eine kurze falsche  Bewegung und die Rührbesen hatten sich in Sekundenschnelle ineinander verwickelt und verhakt. Mit viel Kraft brachte ich das Handdings zum Glück aus dem Elektrogerät und es funktioniert auch gottseidank noch….puuuh. Nur ein neuer Noppenschneebesen muss demnächst her…einfach  schade um das gute Stück.

IMG_0021

Mit meiner Einkocherei ist momentan Pause bis zur Mirabellenernte, das dauert aber zum Glück noch ein Weilchen. Jedoch mein großer Tag nähert sich und mit ihm diese grausige Zahl, oh Schreck Trauriges Smiley.

Ansonsten genieße ich zwischendrin das schöne Wetter und den blühenden Garten, bin deshalb nur selten und wenn, nur kurz am PC, mache einfach mal PC-Sommerpause.

Hiermit allen noch ein schönes Wochenende und eine gute Woche:

Garten im Juli 2013

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Natur und Garten, Wetter, Wochenende und Feiertage abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Missgeschick der Woche

  1. ULLRICH schreibt:

    Besser Deinen Noppen Schneebesen hat es erwischt, als Deine Finger 😆

  2. ute42 schreibt:

    Zu viel auf einmal geht wohl doch nicht 🙂 Hauptsache, das Elektrogerät ist noch intakt.
    Schön, deine Sommerblumen, so richtig zum Genießen.

  3. kowkla123 schreibt:

    finde auch, gut idst, es ist dir nichts passiert, ja, ja , die Technik, ob du mir mal ein Signal geben kannst, ob meine Kommentare bei dir ankommen, schönen Sonntag für dich, Klaus

  4. Gisel@ schreibt:

    Danke ihr Lieben, für eure Kommentare. Ja, ihr habt Recht, es hätte mehr passieren können ;), war also Glück im Unglück. Klar Klaus, ich bekomme per Mail Bescheid, wenn ihr was schreibt und muss es ja hier erst mal zulassen, auch eure Blogs lese ich per Emails, geht schneller…nur für Kommentare in euren Blogs fehlt mir momentan einfach die Zeit und Muße. Wir Frauen haben es ja etwas schwerer als die meisten Männer. Wir müssen uns doch mehr um den Haushalt und die ungeliebten Dinge kümmern, die die Männer nicht können…bzw. nicht können wollen :D.
    LG Gisela

  5. Ludger schreibt:

    Gut das es nur der Schneebesen war. Tolle Gartenbilder. Ich wünsche dir eine gute neue Woche. L.G. Ludger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s