Pflaumenkuchenzeit


Jetzt ist Pflaumenkuchenzeit (Rezeptklick). Vorhin entstand dieser in meiner Küche. Wir bekommen nämlich Besuch aus dem Ruhrgebiet und ich glaube, die werden den mögen Zwinkerndes Smiley.

IMG_0759

Aber vorher sind wir heute noch zu einem 70. Geburtstag eingeladen. So muss sich unser Besuch erst einmal allein bedienen.

Manchmal  kommt eben alles auf einmal.

Ich wünsche allen, die hier vorüber kommen ein….

IMG_0760

Das Wetter ist so lala, herbstlich halt, und der Himmel gerade wie auf obigem, topaktuellem Foto.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Essen und Trinken, Wetter in Speyer abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Pflaumenkuchenzeit

  1. Lutz schreibt:

    Hab schon reichlich Pflaumenkuchen verputzt in diesem Jahr. Schmeckt immer wieder lecker. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spaß mit den Ruhris. L.G.L.

    • Gisel@ schreibt:

      Danke Ludger, Spaß hatte ich, aber wie das so mit Besuch ist, man freut sich immer 2x, wenn er kommt und wenn er wieder geht 😆

  2. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Auch ich wünsche Dir ein tolles WE und viel Spaß mit Deinem Besuch
    Herzlichst
    Lydia

  3. gsharald schreibt:

    Den gibt es bei uns Morgen und dazu Kartoffelsuppe. mmmhhhhhh.

    Auch Dir ein schönes Wochenende
    LG Harald

  4. mausi61 schreibt:

    Lecker Lecker Hmmmmmmmm Gisela.
    Habe Urlaub 14 Tage weg bis dann bye bye. 😀

  5. kowkla123 schreibt:

    wie wäre es mit wenigstem einen Stück für mich, schönes Wochenende, Klaus

  6. Gisel@ schreibt:

    Klaus, leider zu spät, Pflaumenkuchen war ruckzuck weg, aber ein Stück vom Rotweinkuchen wäre noch da :D.

Kommentare sind geschlossen.