Eigentlich


…wollte ich ja gestern einen Faulenzer-Tag einlegen, nachdem ich am Freitag zu einer “Weihnachtsfeier für Ehemalige” im Diakonissen Mutterhaus eingeladen war.

Kaum noch wieder zu erkennen die dazugehörige Klinik, mein ehemaliger Arbeitsplatz. Es wird ständig dazu gebaut und erweitert, leider zu Lasten der ehemals sehenswerten und großen  Parkanlagen.

Ich erinnere mich noch an die Zeit, als das Krankenhaus vom eigenen Gutshof beliefert wurde, ein Schwimmbad im Park für Angestellte, Patienten und Kinder der Kliniken und des Waisenhauses vorhanden war, noch ein schöner Garten mit Gemüse und Kräutern Teil der Anlage war und die Kinderklinik noch in dem Gebäude war, in dem jetzt Krankenpflege-Kinderkrankenpflege-Hebammen und Erzieherinnenschulen sind.

Einzig das Diakonissen Mutterhaus sieht noch aus wie eh und je.

IMG_0077

****

Am Samstag war dann unsere Weihnachtsfeier vom Gesangverein.

Alles sehr schön, unsere Gesänge klappten wunderbar und auch mit meinen Gewinnen der drei gekauften Tombola-Lose  bin ich sehr zufrieden…..eine Jenaer Auflaufform, eine elektrische Salz-und Pfeffermühle und  ein Päckchen mit 3 Dosen Wurst…..super!

IMG_0002

****

Gestern dann rief Schwager an, ob wir Lust hätten auf den Rhodter Adventsmarkt….eigentlich ziemlich ko, konnte ich dann doch nicht widerstehen, wir gingen mit und bereuten es nicht. Viele Innen-Höfe waren geöffnet und hatten tolle Angebote: Basteleien, Leckereien, Kunstvolles, Kitschiges …..

Göga kaufte ein Bild…das hängt nun an der Stelle, an dem der alte Setzkasten hing, mit all meinen schönen Erinnerungen….naja. irgendwann muss man sich sowieso von allem trennen….schluchz…

IMG_0025

IMG_0026

klick.. und es wird groß

 Smiley

Witzig fand ich, dass es noch an vielen Fenstern Kästen mit blühenden Geranien gab, gleichzeitig leuchteten die Weihnachtbäume.

Ein Innenhof sah sogar noch wie im Sommer aus. Der Baum trug noch  grüne Blätter und Palmen standen im Freien.

IMG_0021

Wir kehrten in ein sehr schönes Lokal ein, mit festlich weihnachtlichem Ambiente und aßen dort den angepriesenen Adventsbraten……war sehr gut!

*****

Heute gehe ich noch einmal zu einer Weihnachtsfeier, diesmal nur wir Frauen vom Frauenchor…und es soll was zu Essen geben, bin mal gespannt.

Allen Besuchern wünsche ich nun weiterhin noch eine gute Woche.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Dies und Das abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Eigentlich

  1. kowkla123 schreibt:

    da hast du ja ein schönes Wochenende gehabt, nun solltest du dich wohl ausruhe, wünsche dir eine gute Woche, Klaus

    • Gisel@ schreibt:

      Klaus, heute lasse ich es ruhiger angehen. Noch eine Geburtstagsfeier steht an….eigentlich 2, aber die im Ruhrgebiet haben wir schon abgesagt…zu weite Fahrt und bei dem Wetter eventuell zu gefährlich…..und ein Bsuch des Speyerer Weihnachtsmarktes mit Freunden soll auch noch sein.

  2. Karin schreibt:

    Hallo Gisela, wie ‚immer tolle Bilder vom W.-Markt!
    Der Tausch, Bild /Setzkasten, gefällt mir gut, aber Setzkästen bergen oft schöne Erinwnerungen! Eine schöne Woche u.L.G.Karin

    • Gisel@ schreibt:

      Ja Karin, die schönsten Erinnerungen sind jetzt in einer Schachtel und Setzkästen sind nicht mehr in….obwohl… bei uns birgt der Kasten selbst auch Erinnerungen an Gögas ehemaligen Beruf😉.

  3. ute42 schreibt:

    Mir gefällt das Bild sehr gut, das dein Mann gekauft hat. Schön ist auch der Weihnachtsmarkt, mal ein wenig anders als die üblichen. Lecker sehen die Knödel aus. Gratulation übrigens zu deinen Gewinnen, da hast du die richtigen Lose gezogen.🙂

    • Gisel@ schreibt:

      Mir persönlich gefällt das Bild auch sehr gut, wie auch meinem Schwager mit Frau, die mitaussuchten. Göga hatte eher ein größeres im Auge, damit er die Wand nicht neu streichen muss, denn der Setzkasten hinerließ Ränder. Heute wird also diese und die Nachbarwand neu gestrichen😀.

  4. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Auch ich möchte Dir noch eine tolle, neue Adventwoche wünschen und Dir viele Grüsse senden.
    Lydia

  5. Lutz schreibt:

    Dein Wochenende war ja richtig ausgefüllt. Tolle Bilder. Ich wünsche dir eine gute neue Woche. L.G.L:

  6. Gisel@ schreibt:

    Ja Ludger, angefüllt und anstrengend, auch gestern noch. Heute lasse ich es ruhiger angehen, besorge nur noch ein paar Zutaten zum Plätzchen backen, damit fange ich morgen dann an, denn Weihnachten ohne Weihnachtsgebäck ist auch nicht so richtig😉.

  7. kowkla123 schreibt:

    Gruß am Freitag, dem 13., möge es ein Glückstag für dich werden, Klaus

  8. carry007 schreibt:

    liebe giesela, meistens wird es ja immer sehr schön – auch wenn man nicht so rechte lust hat irgendwo hinzu gehen ! und nun war es wunderbar für dich menschen zu treffen die man lange nicht gesehen hat, der chor gesang hat geklappt, du hast drei gewinn lose gezogen, ein neues bild ziert deine wand und als abschluss gab es noch ein lecker essen ! siehste das alles hättest du nicht gehabt wenn du den tag nur gefaulenzt hättest😉 ach übrigens meine geranien auf dem balkon stehen auch nochmal in voller blüte……freu…. grüssle karin ♥

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s