Blogpause


Seit einiger Zeit bin ich hier im Blog nicht mehr allzu oft präsent. Es gibt da halt immer noch so viele andere Dinge und momentan auch noch einen Ausnahmezustand.

Nach dem MRT und CT wissen wir, dass Göga mehrere Wirbelbrüche hat und dringend operiert werden muss. Endlich ist klar woher seine fast unerträglichen Schmerzen kommen.

Ich wünsche allen die hier vorbei schauen, ein schönes Wochenende und weiterhin eine schöne Frühlingszeit. Wenn es meine Zeit zulässt, werde ich aber trotzdem das eine oder andere Frühlingsbild nachträglich unter der Rubrik “Frühlings-Bilder” einstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Geplauder aus dem Nähkästchen, In eigener Sache abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Blogpause

  1. gsharald schreibt:

    Hallo Gisela,
    alles Gute für Dich und Deinen Mann.
    LG Harald

  2. ULLRICH schreibt:

    Dann mal alles Gute für Euch. Man liest sich.

  3. kowkla123 schreibt:

    ich wünsche gute Besserung, Klaus

  4. ute42 schreibt:

    Recht gute Besserung für deinen Mann, liebe Gisela und auch alles Gute für dich.

  5. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Ich wünsche Deinem Mann alles Gute und baldige Genesung, und Euch beiden viele Grüsse
    Lydia

  6. Lutz schreibt:

    Danke dir. Ich wünsche deinem Mann gute Besserung und alles Gute für deine Auszeit. Möge die bevorstehende 0P deinem Mann die Schmerzen nehmen. L.G.

  7. mausi61 schreibt:

    Ich wünsche Euch alles Gute,und freue mich bald wieder was von dir zu lesen.❤

  8. minibares schreibt:

    Oha, das sind keine guten Nachrichten. War er gestürzt?
    Oder was könnte der Grund sein?
    hoffentlich kann ihm geholfen werden.
    Das wünsche ich von ganzem Herzen ♥
    Ganz liebe Grüße Bärbel

  9. Gisel@ schreibt:

    Danke Harald, Ullrich, Klaus, Ute, Lydia, Ludger, Mausi und Bärbel.
    Bärbel, wie ich schon schrieb, hat er sich beim Möbelaufbau verhoben und bei Osteoporose hätte er nicht so schwer heben sollen/dürfen…..aber auf mein Warnen und Flehen hat er leider nicht gehört. Heute soll die OP sein….. wenn keine Notfälle dazwischen kommen. Die Warterei im Krankenhaus ist auch so eine elende, anspannende Nervenprobe….Göga meint heute, dass er da nicht mehr lebend raus kommt😦.

  10. Karin schreibt:

    Hallo Gisela,
    das ist ja keine gute Nachricht, ich habe mir schon gedacht dass Osteoporose der Auslöser für die Brüche war!
    Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird. Dein Göga soll nicht so schwarz sehen, die Ärtzte heute können ihren Job!
    Also Kopf hoch, liebe Grüße und Kraft für euch wünscht Karin

    • Gisel@ schreibt:

      Ja, Karin, echt keine gute Nachricht. Die OP ist jetzt auf Mittwoch verschoben, einfach nur nervig diese dauernde Verschieberei. Unseren Sylt-Urlaub, der für den 26. April gebucht war, habe ich heute abgesagt. Dieser Druck, ob das nun klappt mit dem Urlaub oder nicht, hat uns noch zusätzlich belastet. Nun ist das Ding auch erst mal von der Seele, obwohl ich mich so sehr auf den Urlaub gefreut hatte…aber was soll´s, habe mich dafür heute mit einen Einkaufsbummel belohnt😉.

      LG Gisela

  11. minibares schreibt:

    Ach du meine Güte, als gestern war die OP?
    Richtig so, gönn dir was, das ist wichtig, dass du nicht auch sozusagen am Stock gehst.
    Denn die Sorgen können einen auch zermürben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s