Ereignisse


Seit Dienstag sind für mich erst einmal die unangenehmen Zahnarzt-Termine Geschichte. Die Kronen sind erneuert und die Lücke geschlossen….was man so alles mitmacht bis dahin und ich befürchte in dieser Angelegenheit wird noch nicht aller Tage Abend sein. Aber erst mal ist es gut. Morgen noch eine Kontrolle und fertig.

Dann hatte Göga am vergangenen Wochenende den zahnärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen müssen. Er hatte plötzlich seine eigene Wange gesehen, so dick angeschwollen war sie. Die Rettung kam durch eine kleine Op. und gestern eine größere Aktion durch einen Oralchirurgen. Zum Glück hat er es ganz gut verkraftet, die Fäden werden nächste Woche entfernt.

*****

Am 10. Juni wurde unser Enkel 1 Jahr alt. Wir Großeltern haben es uns nicht nehmen lassen, ordentlich mit zu feiern und sind gerne die 119 km in den Taunus gefahren und wieder zurück. Ob es nun erzieherisch wertvoll war, dass der Kleine so mit Geschenken überhäuft wurde? Aber in Kolumbien wird wohl auch so toll gefeiert und beschenkt, wie uns unsere kolumbianische Schwiegertochter in spe versicherte. Der reinste Karneval , aber lustig allemal. Jedenfalls ist ja aus ihr trotzdem ein nettes Mädchen bzw. junge Frau und eine sehr gute Mutter geworden.

Ansonsten gab es nach unserem Prag-Trip im Garten jede Menge zu tun, vor allem weil es schon seit Wochen nicht mehr geregnet hat und der Boden wie reinster Wüstensand aussah. Für uns hieß das, Tag für Tag mit dem Gartenschlauch stramm stehen. Wir waren schon kurz vor dem Resignieren als heute endlich die Rettung aus den Wolken und somit der tolle Regen kam. Momentan scheint zwar wieder die Sonne, aber ich hoffe, dass es noch ein paar Regentage gibt.

Ab Sonntag darf ich für ein paar Tage  meinen kleinen Enkel mit betreuen. Ich fahre in den Taunus. Seine Mama muss geschäftlich in die Schweiz und ich hoffe er wird nicht zu viel Mama-Sehnsucht haben…..aber es gibt ja auch noch ein Au-Pair-Mädchen, die kennt er besser als mich…leider. Meine Hoffnung ist ja, dass er nun auch mal etwas mehr unsere Sprache hört und eventuell lernt, denn hauptsächlich unterhalten sich die Eltern in englisch und spanisch und auch dem thailändischen Au Pair Mädchen scheint englisch leichter zu fallen als deutsch….schau´n wir mal…

20150610_124954

20150610_132514

Ach übrigens….heute ist unser Hochzeitstag, der 51. Kaum zu glauben aber wahr. Da blieb die Küche kalt und wir gingen gemütlich auswärts essen und ein frischer Rosenstrauß steht auf dem Tisch.

IMG_0008

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Geplauder aus dem Nähkästchen, Wetter in Speyer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Ereignisse

  1. gsharald schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag!
    LG Harald

  2. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Auch ich wünsche Dir einen tollen Hochzeitstag, und hoffe mein Glückwunsch kommt noch nicht zu spät Viele Grüsse sendet
    Lydia

  3. kowkla123 schreibt:

    auch von mir und du hast es gut, ich hab es noch vor mir(letzteres zum Zahnarzt), schönes Wochenende, Klaus

  4. Lutz schreibt:

    Nachträglich Herzlichen Glückwunsch zu eurem Hochzeitstag. Zahnarzt steht bei mir auch an. Ich darf gar nicht dran denken. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. L.G.

  5. kowkla123 schreibt:

    schönen Sonntag, Klaus

  6. minibares schreibt:

    Wow, 51 Jahre, das ist echt ein Pfund. Das können nicht viele.
    Aber mit deinem Enkel solltest du dich schon auf deutsch verständigen können, zumal er ja in Deutschland lebt.
    Deinem Mann mit seiner Backe gute Besserung.
    Euch alles Liebe
    Viele Grüße Bärbel

  7. kowkla123 schreibt:

    da kannst du ja richtig zufrieden sein., alles Gute, Klaus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s