Unser Urlaub 2016


Ein schöner, sonniger Urlaub, aber voller Hindernisse.

Glück und Pech gaben sich die Hand.

Am dritten Tag verlor Göga seinen Schlüsselbund mit Autoschlüssel und allem drum und dran, fand ihn aber glücklicher Weise nach stundenlanger, aufgeregter Suche in Schwagers Auto. Beim Einsteigen mit Hund, rutschte selbiger wohl tags zuvor aus seiner Jackentasche zwischen Sitz und Sitz-Verstell-Teil, alles schwarz war auch schwer zu erkennen. Erleichtertes Aufatmen!

Einen Tag später war unser vorderes Nummernschild am Auto weg! GEKLAUT….war unser erster Gedanke. Aber ein Holländer, der das Fehlen entdeckte….man guckt ja selbst nicht jeden Tag ob die Nummernschilder noch dran sind Zwinkerndes Smiley….er meinte, es könnte auch verloren gegangen sein. Das sagte auch die Polizei, ohne sich groß im Amt von ihren Dienststühlen zu regen…..war ja auch einfacher für sie, denn bei VERLOREN musste nix protokolliert werden. Könnte  ja auch tatsächlich so gewesen sein beim Überfahren der Zieh und Schwenkbrücken, da scheppert`s und klappert´s öfter laut hörbar, dort könnte es eventuell gewesen sein. Mit meinem Schwager fuhren wir ein paar Mal vorherige Wege ab, fanden leider nichts.

Jedenfalls in Speyer bei der Kraftfahrzeugmeldestelle kostet ein verlorenes Schild 40 € mehr als ein gestohlenes. Hätten wir das doch nur vorher gewusst! Es war auch nicht getan mit einem neuen Schild, nein, es mussten 2 ganz neue mit neuen Autonummern gemacht werden, Papiere neu geschrieben und mit neuen Plastikunterteilen angebracht werden. Der ganze Spaß kostete dann ziemlich genau 122 €.

Etwas war aber besonders gut in unserem Urlaub, wir haben endlich unseren Parkplatz dort im Park verkaufen können. Wir hatten nämlich früher auch mal ein eigenes Ferienhaus in jenem Park.

Als ein Immobilienhai im Jahr 2003 den ganzen Park aufkaufte, wollte er die Grundstücke an die Ferienhausbesitzer einzeln verkaufen. Da wir ein ziemlich großes Grundstück hatten und uns sowieso die Fahrt auf Dauer zu weit war, entschlossen wir uns dem Makler das Haus zu verkaufen (für einen Einheitspreis, den er für alle Häuser gab, viel zu niedrig allerdings!). Er versäumte damals den Parkplatz, den wir vorher schon gekauft hatten notariell austragen zu lassen. So bekamen wir Jahr für Jahr aus der nahen Stadt Schagen einen Einheitswertbescheid. Durch den Verkauf des Parkplatzes, mit dem wir eh nichts mehr anfangen konnten, sind wir nun wenigstens etwas entschädigt worden.

Ferienhaus 1  Ferienhaus 2

Haus zu Verkaufen

Das war unser holländisches Ferienhaus bis Ende 2003

Die Heimfahrt verlief Gott sei Dank reibungslos. Niemand störte sich an unserm provisorischen Pappschild vor der Windschutzscheibe. Nur die Sonne brannte erbarmungslos durch selbige. Trotz Klimaanlage fühlten wir uns bei manchmal 37 Grad Außentemperatur wie im Schwitzkasten.

Anders bei meiner Schwester und Schwager, die dort im Park seit über 37 Jahren ihr eigenes Ferienhaus haben, auch das Grundstück damals kauften (sie haben es ja auch nicht so weit nach Hause wie wir ..wohnen im Ruhrgebiet). Sie rühmten und freuten sich noch, dass sie in all den Jahren nicht ein Problem in Holland hatten. Hätten sie besser nicht gesagt, denn Stunden später, als wir schon längst zu Hause waren, fuhr ihnen ein anderer Autofahrer hinten rein….ein Holländer.

****

Apropos Glück und Pech:

Vorm Urlaub brach mir ein Zahn ab, der erst im vergangenen Jahr eine Krone verpasst bekam, heute wurde er gezogen….

Mit Schmerztablette geht es mir momentan aber ganz gut.

Ebenfalls zwei Tage vorm Urlaub war die Wasserabflussleitung im Keller verstopft, glücklicherweise gab es keine Überschwemmung, ging aber auch nicht ohne Klempner. Der schaffte es dann noch rechtzeitig zu kommen, das war ganz großes Glück im Unglück.

Wünsche allen Besuchern einen schönen, glücklichen restlichen August, ich denke vor September gibt es bei mir keinen neuen Eintrag, mir reichen die vergangenen Ereignisse erst mal.

.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Geplauder aus dem Nähkästchen, Wetter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s