Nichts Neues


Wie immer um diese Jahreszeit gibt es kaum Neues zu berichten, außer, dass die derzeitige politische Lage einen schon ein wenig beunruhigen kann.

*****

Der runde Geburtstag meines Schwagers, am vergangenen Samstag, wurde teilweise im Freien gefeiert, wegen dem großen Verwandten- und Bekanntenkreis…..aber es war saukalt mit teilweise bis zu 10 Grad minus. Da hatte ich mir leider eine kleine Erkältung geholt (Halsweh und Husten)…..obwohl ich es später vorzog mich im Haus aufzuhalten, wie die meisten Gäste.

Wegen der Kälte hatte ich keine Fotos gemacht….zumindest nicht dort, dafür aber unsere frostige Tanne vorm Haus. Es sah ja alles sehr schön winterlich aus. Doch nun freue ich mich auf die wärmeren Tage ohne das lästige Eiskratzen am Auto.

20170123_100642

Ein Blick aus dem Fenster sagt mir, heute bekommen wir einen sonnigen Tag und es wird vielleicht auch etwas wärmer.

IMG_1234

…..und weil draußen alles so trist aussieht, habe ich mir so ein kleines bisschen Frühling ins Haus geholt.

Allen Vorbeischauenden noch eine gute Zeit.

IMG_1231

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Wetter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nichts Neues

  1. kowkla123 schreibt:

    ist doch einiges Neues, oder, beste Grüße zum Wochenende

  2. Lutz schreibt:

    Schöne Bilder. Hier scheint schon seit Tagen die Sonne, aber es ist auch hier sau kalt. Von mir aus kann es Frühling werden. Dir noch einen schönen Tag. L.G.

  3. lydiaflechl schreibt:

    Liebe Gisela!
    Vielen Dank für den Bericht.
    Ich wünsche Dir und Göga ein tolles WE und hoffe, dass Du bald wieder gesund bist.
    Viele Grüße
    Lydia

Kommentare sind geschlossen.